Frage von Aksanders22, 26

Passende Leitfrage zum deutschen Kolonialismus im Kaiserreich?

Hallo, ich muss eine Präsentation zum Kolonialismus im Kaiserreich halten. Hierbei soll ich mich besonders auf Wilhelm II und seine Beweggründe beziehen. Jedoch fällt es mir schwer eine Leitfrage zu formulieren, die im Anforderungsbereich 3 ist, also eine Frage bei der ich zur Beantwortung nicht nur dinge aufzähle und die nicht mit ja oder nein zu beantworten ist.

Ich würde mich sehr über einige Vorschläge eurerseits freuen.

Antwort
von grafhh, 11

Nimm: "Ist den deutschen die Sonne zu Kopf gestiegen?"

Unter dem Motto "ein Platz an der Sonne" baute das deutsche Kaiserreich sein Territorium in Afrika und Übersee aus, dies alles aus dem Streben nach einer Spitzenposition unter den Weltmächten, gerade gegenüber Großbritannien und Frankreich, natürlich Enden solche Höhenflüge häufig mit tiefen Stürzen und so auch bei den Deutschen; das Nationalgefühl, welches sie u.a. auch durch die Kolonialisierung anderer Völker und der Weltmachtsstellung erhielten trieb sie jedoch letztendlich in den eigenen Ruin, zweimal.

Hoffe das hilft dir als kleiner Anstoß;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community