Frage von Freakygirly123, 44

Ordentlichkeit in der Oberstufe?

Hallo,

Ich komme jetzt in die Oberstufe eines Gymnasiums. Schulisch klappt bei mir alles perfekt, nur eine Sache bekomme ich nicht auf die Reihe: die Ordentlichkeit Also ordentlich schreiben, Sachen mit Lineal unterstreichen, ich streiche Sachen lieber durch als einen Killer zu benutzen und benutze fast keine extra Farben etc.. Meine Hefte sehen auch immer ziemlich unordentlich aus..

Könnte das in der Oberstufe ein Problem werden? Also muss man da irgendwie Hefte abgeben noch? Weil eigentlich dachte ich, dass wir jetzt so alt sind, dass die Lehrer sagen, wie ihr eure Sachen organisiert ist egal. Wenn man dann deswegen seine Sachen nicht organisieren kann hat man halt ein Problem. Aber ich kann ja problemlos meinen Stoff so lernen. Ich kann es auch einfach nicht ändern.

Aber ich strebe einen einserschnitt an und irgendwie, wenn ich dann sehe, wie viele alles schön farblich etc gestalten..

Wie ist da so eure Erfahrung? Geben die Lehrer vielleicht sogar Abzug oder haben einen schlechten Eindruck dann? Also bis jetzt hatte ich nie Probleme und immer einen einserschnitt..

Danke :)

Antwort
von Anubis12, 12

Deine private Heftführung interessiert keinen mehr und die Hefte werden auch nicht mehr eingesammelt. In vielen Fächern wird es sogar so sein, dass du selbst entscheiden musst, was du mitschreibst und was nicht --> kaum noch reguläre Hefteinträge

Deine Schwächen könnten dir allerdings bei Klausuren zum Problem werden. In Deutsch beispielsweise MUSST du einigermaßen leserlich schreiben, sonst gibt es eben 0 Punkte. (zumindest an unserer Schule) Außerdem solltest du, wenn du Mindmaps gestalten sollst, auch mit verschiedenen Farben arbeiten. Bei Diagrammen in Wirtschaft und Recht sind gerade Linien auch sehr hilfreich.

Ich selber hatte früher das selbe Problem und habe es in meiner Heftführung immer noch. Darum schreibe ich alle meine Hefte nochmal am PC ab. In den Klausuren musst du dich einfach zum halbwegs ordentlich schreiben zwingen :D

Antwort
von Gundi96, 6

Hefte werden zwar nicht mehr eingesammelt aber es gibt Lehrer die auch die Hausaufgaben kontrollieren/einsammeln und wenn der Lehrer nichts lesen kann könnte es sein das du paar Punkte abgezogen bekommst.

Aber bei Klausuren werden die unleserlichen Teile nicht bewertet und in Deutsch gibts punkte für Ordentlichkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community