Opel corsa, 5 Personen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt drauf an, wie schwer die Personen sind? Solange das maximale Gewicht nicht überschritten wird, hält das jedes Auto aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird sicher unbequem. Aber es hat 5 Sitze und da ihr sicher nicht alle 100kg+ wiegt wird es auch nicht überladen. Für 30km geht das voll in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenax33x33
21.10.2016, 02:05

Okay, vielen dank

0

Solang pro Sitz ein Gurt vorhanden ist, ist das erlaubt. 

Hat ein Auto hinten überhaupt keine Gurte, dann ist das teils auch erlaubt, wenn das Fahrzeug bspw. gen 1980 gebaut wurde. Ab einem bestimmten Baujahr sind hinten Gurte verbaut und dann heisst es "anschnallen". 

Sind hinten 2 Gurte bei einem Neuen Auto verbaut, hast du einen 4 Sitzer. 

Wenn im Corsa hinten 3 Gurte sind, dann kannst du - sofern du das zulässige Maximalgewicht (Fahrzeugschein!) nicht überschreitest, auch 5 Personen inkl. dir transportieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Auto geht es nach Personen, nicht nach Erwachsenen oder Kindern. Wenn das Auto 5 Sicherheitsgurte und somit auch 5 Sitze hat, dann ist das kein Problem. Problematisch wird es, wenn nur 4 Sicherheitsgurte vorhanden sind, dann dürfen auch nur 4 Personen im Auto sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psyke
21.10.2016, 03:11

Nicht ganz richtig, es gibt ausnahmen. Oldtimer, die beim Baujahr noch keine Gurte hatten dürfen noch heute ohne gefahren werden. Jedes Fahrzeug mit Beckengurt hinten in der Mitte, aber mit Eintrag 5 Personen im Fahrzeugschein dürfen auch noch mit 5 Personen gefahren werden. Ich meine irgendwann 2000 oder später kam ne Eu verordnung, bei der Neuwagen in der Mitte Dreipunktgurt brauchen, wenn da ein Eintrag für 5 Personen im Schein stehen soll.

Einfach in den Fahrzeugschein schauen was drin steht.


Und ja, der alte Corsa wird es wegstecken (Wenn er mal ein wenig gepflegt wurde). Aus diesen Grund sind Oldtimer auch Wertanlagen und neuwagen Konsumgüter ;-)

1

Was möchtest Du wissen?