olaplex-paar fragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Olaplex baut aufeinander auf, erst die 1, dann die 2 und dann die 3 für Zuhause.

Sicher kannst du das selbst kaufen und anwenden aber ob das so klappt ist die andere Frage.

Außerdem rate ich dir davon ab wenn du dir Sorgen um den Preis machen musst, denn sobald du Olaplex mal nicht mehr benutzt weil es dir z.b. grade mal zu teuer ist oder so, dann geht die Wirkung weg und deine Haare sind genau so geschädigt wie alle anderen ohne Olaplex auch.

Behandle deine Haare lieber gleich richtig und nicht so, das sie nur mit so einem Zusatzmittel überleben würden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas Schubert
22.12.2015, 10:12

Eine der besten, kompetentesten Antworten, die ich bisher je in diesem Portal gelesen habe   .... Kompliment, Frau Fachkollegin(?)

0

Entgegen anderer Meinungen habe ich durchaus die Erfahrung gemacht, dass Olaplex auch Langzeitwirkung entfaltet. Das heißt, wenn man die Haare damit beim Friseur behandeln lässt, werden die Disulfidbrücken dauerhaft wieder hergestellt und die Haare nicht einfach nur verkittet. Ich habe die Erfahrung selbst gemacht, dass meine Haare nach einer Olaplexbehandlung bei meinem Friseur auch dann weiter toll aussehen, wenn ich einen Monat lang kein Nr. 3 benutzt habe.

Das heißt, die Haare bleiben auch nach der Behandlung mit Olaplex gestärkt, auch wenn man zuhause nicht mit Olaplex Nr.3 pflegt. Nr.3 hat den gleichen Wirkstoff wie Nr.1 und Nr.2 nur in einer anderen Mischung, so dass wir Endkunden uns damit zuhause nicht schädigen können.

Was die Kosten angeht, gibt es zwar auch Salons, die für Olaplex Mondpreise aufrufen und auf Apothekenniveau abkassieren, aber bei meinem Friseur in Hannover bekomme ich die Olaplex-Behandlung für 15€, wenn ich da meine Haare färben lasse. Da kann ich nicht meckern.

http://coupers.de/pflege/olaplex/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas Schubert
10.01.2016, 21:09

Tja  ... das mit den wiederhergestellten Disulfidbrücken ist zumindest die Aussage seitens OLAPLEX. Wie aber bitteschön soll ein Pflegeprodukt IN das Haar eindringen, wenn man es nicht wenigstens 20, 30, 40 Minuten in nassem/feuchtem Zustand rundum permanenter Wärme aussetzt?

Hier mal zur Info die ehrliche, ungeschönte Wirkungsweise von OLAPLEX:

Das Gefühl der Geschmeidigkeit wird bei Olaplex mit Hydroxyethyl, (ist ein  Zwischenprodukt bei der Herstellung von PET, PET zur Herstellung sehr  dünner Folien benutzt) Ethylcellulose, (Ethylcellulose ist der  Hauptbestandteil von Packmitteln, thermoplastischen Kunststoffen, künstlichem Schnee für Weihnachtsbäume, Kabelisolierungen, Schutzhäuten
und Dichtungen. wird auch als Zusatz von Kunstharzen und Wachsen zum Lackieren von gefärbten Ostereiern und als Zusatz für Stempelfarben in  der Lebensmittelindustrie (Stempeln von Eiern oder Käse) verwendet.

Sie ist eine vielfältig einsetzbare Verbindung, die als Verdickungs-,
Binde-, Klebe-, Dispergier-, Suspendier-, Emulgier-, Sedimentations-,
Filterhilfs-, Flockungs-, Quell-, Gleit- und Wasserrückhaltemittel sowie als Schutzkolloid und Filmbildner eingesetzt wird.

Stearamidopropyl Dimethylamin, (Stearamidopropyldimethylamin ist einer der führenden 'Ersatzstoffe für Silicone) Quaternium-91, (macht das Haar leicht kammbar, geschmeidig), erzeugt. Eine Wirkung die wir bei Silikonprodukten schon kennen.

0
Kommentar von lucinda333
26.01.2016, 18:06

Ist halt immer so: Alles was uns Frauen Spaß macht ist unmoralisch, gesundheitsschädlich oder macht dick 😀😀😀

0

LilithWhitic hat die Frage im Prinzip schon perfekt und fachlich korrekt beantwortet. Zum besseren Verständnis: 

Olaplex Nr. 1 wird von darauf geschulten Fachleuten mit dem notwendigen Basis-Wissen zu Färbungen/Blodnierungen passend zu dem, was bei Dir gemacht wird und auch abgestimmt auf Deine Haarqualität und den Zustand Deiner Haare der Färbung/Blondierung beigemischt ....  und das ist die notwendige Basis für eine absolut wirksame Olaplex-Behandlung, die Dich dann natürlich aus verkaufstechnischen Beweggründen auch an die Nr. 3 für zu Hause "bindet"    .. die Nr. 2 wird auch von geschultem Fachpersonal angewandt.

Dann erzielt es auch den Effekt, dass sich das Haar in dem meisten Fällen sogar noch besser anfühlt als vor der chemischen Behandlung.

Mit Olaplex geht die chemische Behandlung allerdings weiter, denn:

Das Gefühl der Geschmeidigkeit wird bei Olaplex mit Hydroxyethyl, (ist ein
Zwischenprodukt bei der Herstellung von PET, PET zur Herstellung sehr
dünner Folien benutzt) Ethylcellulose, (Ethylcellulose ist der
Hauptbestandteil von Packmitteln, thermoplastischen Kunststoffen,
künstlichem Schnee für Weihnachtsbäume, Kabelisolierungen, Schutzhäuten
und Dichtungen. wird auch als Zusatz von Kunstharzen und Wachsen zum
Lackieren von gefärbten Ostereiern und als Zusatz für Stempelfarben in
der Lebensmittelindustrie (Stempeln von Eiern oder Käse) verwendet.

Sie ist eine vielfältig einsetzbare Verbindung, die als Verdickungs-,
Binde-, Klebe-, Dispergier-, Suspendier-, Emulgier-, Sedimentations-,
Filterhilfs-, Flockungs-, Quell-, Gleit- und Wasserrückhaltemittel sowie
als Schutzkolloid und Filmbildner eingesetzt wird.

Stearamidopropyl Dimethylamin, (Stearamidopropyldimethylamin ist
einer der führenden 'Ersatzstoffe für Silicone) Quaternium-91, (macht
das Haar leicht kammbar, geschmeidig), erzeugt. Eine Wirkung die wir bei
Silikonprodukten schon kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung