Frage von HIIIIIILFEgirl, 38

Ohrringe drehen! WIE?

Hallo, Ich habe seit letzter Woche Dienstag neue Ohrlöcher ! (meine Ersten)! Deshalb hab ich ein paar Fragen zum Thema "Ohrringe drehen"

  1. Wie oft soll man sie drehen (also jeden Tag oder einmal in der Woche?!)
  2. Wenn ich sie dann drehe wie oft? (also 2mal oder 1mal oder mehrmals?!)
  3. Ist es schlimm wenn man sie zu oft dreht? (hört sich dumm an aber ich kenne mich Null aus) also meine Familie sagt dass man sie jeden Tag ca. 2mal pro Ohrring drehen soll! STIMMT DAS ? weil bei Ihnen ist es eben schon lange her !!

Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Degumaedchen321, 34

wann du eillst ich mach es winfach manchmal in det Schulstunde, mit Freunden...usw.. (automatisch)
Hab schon seit ich ein Baby bin

Antwort
von HelftMir123, 16

1.) gar nicht

2.) gar nicht

3.) ja, zu oft bzw. überhaupt drehen IST schlecht - das ist eine offene Wunde, diese braucht vor allem Ruhe um heilen zu können. Ein frisches Piercing sollte niemals (absichtlich) gedreht /bewegt werden, da dies die Wunde reizt und wieder aufreißen kann, außerdem wird so der Dreck und die Kruste in den Stichkanal gezogen...Mal ganz abgesehen von den ganzen Nachteilen ist das Drehen /Bewegen auch absolut unnötig - es hat schlicht keinen einzigen Nutzen.

Antwort
von MiaQuixx, 35

Man muss sie gar nicht drehen:)

Ich habe auch Ohrlöcher und habe sie gar nicht gedreht sondern nur (am Anfang) mit diesen Tropfen eingerieben. Hat super funktioniert :)

Kommentar von MiaQuixx ,

und: es ist nicht schlimm wenn du sie zu oft drehst. Wenn du unbedingt willst, machs so ein mal am tag oder ein mal an zwei tagen

Kommentar von HIIIIIILFEgirl ,

Danke für die Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten