Frage von MarieNox33, 120

NYX Lipliner kaputt?

Hallo!

Ich habe mir heute von DM einen NYX Lipliner geholt (siehe Bild) und an dem Stift unten kann man drehen, aber egal wie lange ich da dran rum drehe, der Stift "fährt" sich einfach nicht auf?
Ist der vielleicht kaputt oder mache ich da irgendwas falsch? :-D
Leider habe ich den Kassenbon nicht mitgenommen, so dass ich ihn auch nicht zurück bringen kann :(

Danke im Voraus

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 59

Geh trotzdem nochmal hin und schildere das. Kannst es ihnen ja auch demonstrieren. Meistens sind sie bei dm ziemlich kulant. Du willst den Lipliner ja auch nicht zurückgeben, sondern nur umtauschen.

Und beim nächsten Kauf steckst du dir den Kassenbon ein und behältst ihn so lange, bis zu dich vergewissert hast, dass das Produkt einwandfrei funktioniert.

Antwort
von HotShotNights, 66

Hi :)

Doofe Frage aber hast du es schon in beide Richtungen versucht zu drehen ? Irgendwann müsstest du einen Widerstand spüren. Ansonsten schau, ob sich drinnen etwas bewegt wenn du unten drehst. Könnte natürlich auch sein, dass es mal wieder jemanden schlaues gegeben hat der ein normales Produkt als Tester genutz hat und dabei den lipliner abgebrochen hat.. :/ Ansonsten einfach nochmal zu DM gehen und denen die Sache schildern - die sind in der regel recht kulant :)

Kommentar von MarieNox33 ,

Ich habe auf jeden Fall keinen Tester genommen, der Stift war noch eingeschweißt. Und egal wie lange ich auch in beide Richtungen drehe, es ändert sich nichts :/

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 51

Sicher das die zum drehen sind?

Meines Wissens nach, sind die ganze normal zum anspitzen. :)

Kommentar von MarieNox33 ,

Das Teil unten kann man drehen, also ich denke schon 😂 habe ihn jetzt angespitzt & das geht auch, Danke!

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Solche Lipliner & auch Kajalstifte sind in der Regel zum anspitzen, auch wenn man das unten drehen kann. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community