Frage von Stellaaxd, 80

Nimmt man von einem cheat day zu?

Antwort
von Liquidchild, 57

Natürlich nimmt man etwas zu, aber wenn man sich den Rest der Tage angemessen ernährt dann ist diese Zunahme kaum bemerkbar im Gegensatz zu dem was man abgenommen hat. 

Beim High Carb low fat braucht man für gewöhnlich keine Cheat days, denn man ist die ganze zeit mit Energie und Zucker versorgt und verspürt keine Lust nach ungesundem.

Antwort
von lalalagurltz, 48

Klar, wenn du ungesund isst, dann schon. Aber einen cheat day in der Woche würde ich dir sogar empfehlen, da man sich auch mal etwas ungesundes gönnen kann. Aber trotzdem bedenken, nicht aus Langeweile zu essen und in Maßen. Solange du darauf achtest ist alles gut. 

Antwort
von user023948, 36

Nö, wenn dann nur 100g! Um 1kg zuzunehmen, musst du 7000kcal mehr essen, als deinen Tagesbedarf! Glaub nicht, dass du 8600kcal gegessen hast!

Antwort
von hippinator, 33

1 kg = 7000kcal

Wenn du jetzt 6 Tage lang 500 Kalorien Defizit hast

---> 6 x 500 = 3000kcal

& der 7. Tag...rechnen wir mit 1000kcal Überschuss

---> 1 x 1000 = 1000kcal

Gibt pro Woche 2000kcal Defizit

Je nachdem wie viel du "cheatest" nimmst du halt langsamer ab.

Viel Glück noch 💪🏽

Antwort
von junkissilly, 44

Na ja es bringt natürlich nichts, wenn du 6 Tage die Woche dich gut ernährst und am 7. Tag dich vollstopfst. An diesem 7. Tag holst Du die gesparten Kalorien quasi ein. Wenn du diesen Cheat Day in Maßen betreibst, wird es glaube ich kein Problem sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten