Frage von EliasBentham, 100

Neuen WLan Router kaufen; 50000 leitung?

Hi leute ich ziehe bald in ein neues haus und bin zurzeit sehr unzufriedene mit meinem wlan router bzw. Dem empfang auf meinem handy/tablet. In meinem neuem haus habe ich eine 50000 leitung, jetzt die frage welche router würdet ihr mir empfehlen?? Ich habe mich z.b. auf dieser seite : www.wlan-router--test.de informiert. Sie sagen das die fritz 7490 empfehlenswert ist was meint ihr ???

Antwort
von flaglich, 81

Der Router muss zu deinem Anbieter passen. DSL/VDSL, Kabel oder Glasfaser müsstest du schon wissen bevor du dich für einen Router entscheidest (oder hier fragst). Vielleicht ist ja auch schon/noch ein Router vorhanden und du brauchst  nur den WLAN-Teil, also einen AcessPoint zum beschleunigen.

Kommentar von EliasBentham ,

Ja es ist ein vdsl anschluss, aber das modem ist doch integriert oder ??

Kommentar von flaglich ,

Ja, es ist ein Modem drin. bezüglich Empfehlung schließe ich mich mal  toomuchtrouble an. Ich selbst habe eine ähnliche Fritz! für Kabel, mit der zickt manchmal das WLAN vom Mac-Book.

Antwort
von toomuchtrouble, 71

https://avm.de/produkte/avm-produktvergleich/fritzbox/alle-anschluesse/

Leider kann Deine Frage nur beantwortet werden, wenn Du einige Eckpunkte nennst. Welche Geräte werden betrieben, ist ISDN für Dich noch aktuell, wieviele analoge Anschlüsse benötigst Du, reichen 300  oder 400 MBit oder benötigst Du Gigabit-WLAN???

Manche Provider liefern außerdem eine Fritzbox kostenlos mit

https://www.htp.net/dsl-telefon/surf/

Zur 7490..... wenn Du 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse (also 4 Geräte per Netzwerkkabel) benötigst oder noch eine ISDN-Umgebung hast, macht die 7490 Sinn, sonst nicht

Kommentar von EliasBentham ,

entschuldigung ich bin kein experte. was ist isdn??

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet & WLAN, 58

Nun, wenn du eine 50MBit/s-Leitung bekommst musst du nur darauf achten, dass der Router ein integriertes VDSL2-Modem hat, damit er mit dem Anschluss funktioniert. Ich habe derzeit eine FRITZ!Box 7430 hier am laufen, diese kostet nicht so viel wie die 7490, dafür ist dort aber auch kein 5GHz-WLAN verfügbar, genauso wenig Gigabit-Ethernet.

Auf 5GHz-WLAN kann ich hier durch die niedrige Auslastung des WLAN-Bandes verzichten, aber wenn du bei dir in der Wohnung mehr als 5 andere WLAN-Netze mit entsprechender Leistung empfängst würde ich schon auf 5GHz-WLAN achten, welches oft nicht so ausgelastet ist.

Allerdings kann ich dir statt der 7430 oder der 7490 den TP-Link Archer VR200V empfehlen, welcher günstiger ist als beide, aber trotzdem 5GHz mit 802.11ac hat und auch ganz gut läuft.

https://www.amazon.de/dp/B00U7FU2XS

Kommentar von EliasBentham ,

Da bin ich ein wenig skeptisch ich glaube ich gebe 50€ mehr aus und kaufe mir die 7360 Danke an alle

Kommentar von EliasBentham ,

Ja Router ist angekommen und angeschlossen funktioniert einwand frei iyöö

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community