Frage von gino95, 64

Neue Waschmaschine wäscht 4 Stunden im Kochprogramm Sie dreht sich 2 Minuten steht dann wieder 5 Minuten ist das normal?

Antwort
von Chumacera, 45

Wie lange und wie gewaschen wird, ist natürlich von Modell zu Modell verschieden. Aber vier Stunden Kochprogramm kommt mir schon komisch vor. Und das mit den 2 Minuten drehen und 5 Minuten Pause ist ganz sicher nicht in Ordnung.

Antwort
von noname68, 34

ja, das ist normal. aber vesuche doch einfach mal, deine "kochwäsche" auf 60° zu waschen. solange du keine extrem veschmutzte weiße wäsche hast, schafft heute jede moderne waschmaschine in verbindung mit einem guten, richtig dosierten waschmittel jeden dreck von "kochwäsche" auf 60°. und es spart ungeheure mengen an enerige, weil die lauge eben nicht auf 90, sondern nur auf 60° erhitzt werden muss.

der größte teil dieser 4 stunden ist die aufheizzeit und dabei wird die wäsche nur gelegentlich bewegt.


Antwort
von nixawissa, 33

Bei 60 Grad-das reicht auch- höchstens 2 Stunden! Am Anfang des Kochprogramms ruht die Trommel öfters bis die Temperatur erreicht ist! Aber 90 Grad braucht man heute nicht mehr weil die Waschmittel viel besser geworden sind!

Antwort
von ixijoy, 27

nein. länger als 1 stunde dauert normalerweise kein kochwaschprogramm.

mach bei der nächsten maschine erst mal ein anderes programm und überprüfe, ob das funktioniert.

dann musst du halt zukünftig 60grad vollwäsche nehmen und das kochwaschprogramm vergessen.

reparatur lohnt meist nicht.

Kommentar von Gluglu ,

Du scheinst Dich ja wirklich gut auszukennen. Hast Du schon mal so eine Maschine bedient? Oder vielleicht überprüfst Du mal Deine Uhr, wenn Du bei modernen, energiesparenden Waschmaschinen schon nach 1h fertig bist. Die sogenannten "Energiesparwunder" brauchen weniger Strom und Wasser, weil sie die Wäsche LÄNGER (oha, ein Schlüsselwort) in der Lauge liegen lassen. Klick?

Zu Deiner Info und dem Satz "reparatur lohnt meist nicht": Das ist genau der Satz, den die Industrie hören will! Richtig so; immer gleich alles wegwerfen... das verschwendet Energie, produziert Müll und man spart sich gleich noch den Ärger damit! Gehorsame Schäfchen fallen auf die Knie...

Heutzutage werden nicht gerade selten kleinere Schwachstellen verbaut, so daß die Maschinen nach ein paar Jahren kaputt gehen. Und oft reicht durchschnittliche handwerkliche Begabung, die Lebenszeit noch um ein paar Jahre zu verlängern... ggf. unter Zuhilfenahme eines Forums, welches Tipps für die Reparatur gibt.

Mfg

Kommentar von ixijoy ,

von entsorgung war keine rede

Kommentar von beangato ,

länger als 1 stunde dauert normalerweise kein kochwaschprogramm.

Entweder geht Deine Uhr falsch oder Du hast noch nie ein Kochwaschprogramm verwendet.

So ein Programm dauert mindestens 2.5 Stunden.

Kommentar von ixijoy ,

sorry, bei mir nicht.

Antwort
von beangato, 30

Normal - ich weiß nicht.

Meine wäscht 2 Stunden und 45 Minuten.


Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 19

Hallo gino95

Vermutlich handelt es sich um ein Sparprogramm, dann kann das schon sein. Das mit der Drehung kann während der Aufheizzeit so sein.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von fiwaldi, 24

Das macht meine im Sparmodus auch. Die Zeiten habe ich zwar nicht gestoppt, aber es ist schon recht lange

Antwort
von ellaluise, 12

Normalerweise steht die Dauer von den Waschprogrammen auch in der Anleitung.

z.B. bei mir, Waschmaschine ü10, Koch-/Buntwäsche 60° 1Std.26, neuere Waschmaschine 2Std.33°.

Bei 95° sind bei der alten Waschmaschine 1:42 und die Neue 2:46 oder so und das ist keine von den wirklich guten Energiesparmaschinen.

Meine neue, Energiespar-Spülmaschine benötigt im Standard-Eco-Programm 3:30 und da sind es, glaube ich nur 50°.

Antwort
von Thomas19841984, 40

4 Stunden? ist anscheinend ein Energiesparprogramm. dann kann das normal sein

Kommentar von echolot19 ,

ein Energiesparprogramm welches im Kochmodus die doppelte Zeit benötigt als normal, da erschliesst sich bei mir aber das sparen nicht unbedingt, oder verstehe ich da was falsch? :-)

Kommentar von Thomas19841984 ,

der meiste Strom wird fürs Schleudern und die Erwärmung des Wassers benötigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten