Frage von Weltraumdackel, 149

Nenne eine Zahl zwischen 1 und 10?

Wie entscheidet unser Gehirn? Ist es wirklich reiner Zufall oder warum sagen wir z.B. einfach mal "8"?

Antwort
von Katubos, 70

Ich würde jetzt spontan 7 sagen, ich denke fast immer an diese Zahl bei diesen Fragen, warum genau das so ist kann ich dir aber nicht sagen :/ Vielleicht weil 7 meine Glückszahl ist

Kommentar von Weltraumdackel ,

Wenn ich dich aber direkt danach erneut fragen würde, würdest du wahrscheinlich eine andere Zahl sagen.

Antwort
von Zitteraalia1991, 75

Möglicherweise verknüpft unser Gehirn die Zahl, die wir sagen möchten, mit dem ersten Ereignis an das wir unterbewusst denken. Oder mit einer Zahl, die wir zuletzt gelesen / gehört haben.

Ein Zufallsprinzip existiert nicht wirklich in unseren Köpfen

Kommentar von kinglion6200 ,

wenn du das so siehst gibt es auch den Zufall selbst nicht ^^

Antwort
von BlauerSitzsack, 46

Im Unterbewusstsein.

Wenn wir zum Beispiel noch im Unterbewusstsein wüssten, wir haben noch 5 Tassen im Schrank, würden wir wohl 5 nehmen.

Das kann aber auch komplexer sein.

Ich nehme die 5 :)

Antwort
von Lightman95, 35

Das wird häufig unterbewusst entschieden. Dein gehirn macht sich eine lösungssuche so einfach wie möglich. 

Vlt hast du eine zahl wo du gespeichert hast dass sie ne Glückszahl ist. 

Oder du hattest im tv gerade pro7 laufen. 

Oder du und deine Freundin hattet vorhin ein Gespräch über einen Dreier :)

Woran das im einzelfall liegt kann man nicht sagen. Aber!

Man kann durchaus jmd so manipulieren damit derjenige eine gewünschte zahl wählt. Dazu manipuliert man auch wieder sein Unterbewusstsein..

Antwort
von JohnnyAppleseed, 65

Ich hätte jetzt 3 gesagt.

Kommentar von Weltraumdackel ,

Aber warum nicht 7?

Kommentar von Neutralis ,

Ich hätte jetzt "Du verstehst die Frage nicht." gesagt. Er meint ob wir wirklich zufällig denken können.

Lg

Antwort
von frage65545, 27

Da streiten sich die Geister.

Neue Forschungen sagen betreffend Freiem Willen zum Beispiel folgendes.

Siehe z.B hier

http://www.spektrum.de/news/unser-wille-ist-doch-nicht-so-unfrei/1397002

Antwort
von Brevaz, 49

Hätte 4 gesagt

Antwort
von night, 22

chemische Prozesse

Vielleicht ist alles nur reiner Zufall und unsere Gedanken ergeben einen "Sinn", weil das ein natürlicher Vorgang ist... Chemie meine ich. So nach im Sinne von "Was sich gefunden hat, passt auch zusammen" und nicht "Was zusammenpasst, findet sich" ...oder es ist beides

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community