Navigation auf Malta mit Smartphone und am liebsten offline per App. Geht das, hat wer Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du ein Auto mietest bekommst du sowieso eine Strassenkarte dazu. malta ist so winzig da kann man sich eh nicht so toll verfahren und die Beschilderung, grad zu den Sehenswürdigkeiten, ist eigentlich sehr gut. Das winzige was mich in Malta gestört hat war die Parkplatzsuche, grad in Sliema, St Juliens etc fährt man dutzende male um den Häuserblock, hoffe du hast ein Hotel mit Parkgarage, das zahlt sich echt aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Google Maps kannst du dir ganze Kartenbereiche runterladen und zur GPS Navigation benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Sygic. Funktioniert sehr gut. Du kannst es kostenlos herunterladen und dann 1 oder 2 Wochen testen, bevor du zahlen müsstest. Langt dann für den Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die App "Navigator" funktioniert auch einwandfrei offline.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Here Drive + hat offline Navigation auch für Malta und ist sogar Kostenlos, gibt es für Android, IOS und WindowsPhone. Auf WindowsPhone werden die Here Apps aber glaube ich nur noch bis Juli unterstütz... auf WP10 sollte es dann aber mit den Micorsoft Karten funktionieren die können anscheinend ähnlich viel wie die Here Drive Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Here Maps kann ich dir definitiv empfehlen funktioniert auch offline.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung