Frage von Zarra002, 60

Naturtint Haarfärbemittel bleibt nicht wirklich in den Haaren?

Hey Leute,

Ich hab gestern versucht mit mit einer Haarfarbe von der Naturmarke Naturtint die Haare lila zu färben, das meiste hat sich aber wieder rausgewaschen. Sie haben jetz so einen leichten lila stich. Wenn ich es nochmal drüberfärbe, glaubt ihr dass es intensiver wird? Und habt ihr irgendwelche Tipps wie Haarfarbe besser färbt?

danke schon mal

Antwort
von ghasib, 60

Dieser Naturkram hält auch nicht richtig. Es gibt mittlerweile schonende Färbeprodukte. Das ist auch nicht schlimm. Was die Haare definitiv kaputt macht ist blondieren. Dann hast du Haare wie Stroh.

Antwort
von Icecoldemoqueen, 51

Es könnte schon sein das die Farbe dadurch intensiver wird, aber muss nicht unbedingt sein. Wenn du dir deine Haare mit Naturkosmetik "färbst" weil du sie dir nicht richtig färben willst, kann ich dir auch Elumen emphelen. Die haben auch bunte Haarfarben und man kann die untererinander mischen und du musst sie davor nicht blondieren. Die Farbe hält dann physikalisch an deinem haar, also so ählich wie bei Naturkosmetik ^-^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community