Frage von Felinira, 255

Nachbar hat Paket angenommen - macht nicht auf! was kann ich tun?

Ich habe jetzt per tracking erfahren das das Paket vor genau einem Monat zugestellt wurde und er hat sich nicht gemeldet und mir wurde auch keine DHL Benachrichtigung hinterlassen! Da es sich um eine Fotoptoduktion handelt habe ich gedacht das nimmt halt Zeit in Anspruch, da auch der Verkäufer auf der Website stehen hatte - in Produktion.

Das Problem ist das dieser Nachbar jetzt ein superteures Fotoalbum mit meinen Bildern hat und die Tür aber nicht aufmacht obwohl man hören kann das er da ist!!

Mein nächster Schritt wäre eine Anzeige wegen Unterschlagung und Meldung bei DHL...aber geht das? Ich treffe den ja nie an!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MiaB24, 176

Ein Paketdienst darf ohne deine Zustimmung, von dir georderte Pakete nicht einfach den Nachbarn aushändigen!
Da müsstest Du schon was angeben. Bei DPD bekomm ich zB immer eine Mail, wann es ca. zugestellt wird und da könnte ich einen Nachbarn angeben - dann bist du selber verantwortlich.

Am besten wäre es nun, wirklich dem Nachbarn was in den Postkasten werfen, mit deiner Nummer, dass er sich melden soll oder es Dir vor die Tür stellt.
Kommt da keine Reaktion sofort bei DHL anrufen und die Situation genau erklären. Auch, wenn es so ist, dass Du keine Genehmigungen gegeben hast. (Wenn sie sagen Du hast etwas unterschrieben, und Du bist Dir 100% sicher, dass dem nicht so ist.. lass Dir das schicken. War bei mir auch der Fall -> Unterschrift wurde gefälscht, es war eindeutig nicht meine Handschrift und mein Nachname wurde auch noch falsch geschrieben!!)
Ansonsten rechtliche/polizeiliche (falls das möglich ist) Mittel anwenden.

Kommentar von Mariechen11 ,

Sicher dürfen die auch dem Nachbarn das Paket geben, mit der Unterschrift trägt dieser nun die Verantwortung.

Ansonsten müsstest du ja eine Vollmacht für alle Nachbarn ausstellen müssen. Stell dir mal den Aufwand vor!

Wer erzählt denn so etwas??

Kommentar von MiaB24 ,

....mei DPD muss man es angeben, bei welchem Nachbarn sie es angeben dürfen! und das ist so, weil ich sehr oft über DPD bestelle und das jedes Mal ausfüllen kann, wenn ich möchte

Antwort
von Frikadello, 184

Ich würde noch einmal Versuchen mit dem Nachbarn kontakt aufzunehmen. Am besten noch einmal Klingeln und wenn er dann nicht nicht reagiert noch einen Zettel in den Briefkasten legen. Wenn du dann nichts hörst, würde ich dann bei der Polizei Anzeige erstatten.

Hab auch schon Pakete für Nachbarn angenommen, und die Leute kamen dann immer in den momenten wo man keine Lust hat an die Türe zu gehen. Mal steht man unter der Dusche, mal sitzt man gerade auf dem Topf oder ist mit seiner Freundin beschäftigt, da geht einem schon mal der Nachbar mit seinem Paket am A... vorbei =)

Antwort
von Campari74, 146

DHL muss einen ablieferungsnachweis haben. Im besten Fall mit Unterschrift. Den solltest du dir anfordern und damit Anzeige bei der Polizei erstatten

Antwort
von Shino202, 181

Nachbar anzeigen wegen Verletzung des post und briefgeheimnis und Diebstahl

Antwort
von jimpo, 134

Wenn der Nachbar das Paket angenommen hat, muß er eine Unterschrift leisten. Ohne , gibt der Bote kein Paket raus. Der Nachweis der Unterschrift muß bei DHL sein. Würde die Polizei benachrichtigen.

Antwort
von Mariechen11, 131

Polizei rufen, dann macht der schon auf.

Vielleicht ist er ja psychisch krank, das Verhalten ist ja nicht normal.

Jedenfalls würde ich mich an die Polizei wenden

Antwort
von Borowiecki, 113

Anzeige ja aber bei der Polizei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten