Frage von Liptin, 121

Nach Geburt zu eng?

Hallo ich habe folgendes Problem. Die Geburt ist nun drei Monate her und ich hatte auch einen dämmrss alles ist verheilt aber der sex funktioniert nicht mehr er kommt nur zur Hälfte rein was damals nicht der Fall war es tut weh. Ich habe ihn gefragt wo er die Blockade " spürt innen oder außen. Er meinte innen ( ich dachte schon zu eng genäht ). Er würde zwar tiefer kommen aber es tut mir total weh und ich bin nicht wehleidig. Wer kennt das hat jemand Tipps

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex, 90

Erst mal Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Kindes!

Du stehst mit deinem Problem wahrlich nicht alleine da. Eine australische Studie aus diesem Jahr fand heraus, dass fast 86 Prozent der befragten Frauen von Schmerzen beim ersten vaginalen Sex nach der Geburt berichteten.

Hattest du bei der Geburt neben dem Dammriss auch einen Scheidenriss (müsste im Mutterpass unter Besonderheiten bei der Geburt stehen)? War bei deiner ersten Nachuntersuchung beim Gyn sechs bis acht Wochen nach der Geburt alles in Ordnung? Denn Verwachsungen und Narben nach einer Geburt können schuld an Schmerzen beim Sex sein. Auch die purzelnden Hormone sind nicht gerade hilfreich.

Schau mal unter http://www.netdoktor.de/schwangerschaft/sex-nach-der-geburt/

Habt ihr es schon mal mit Gleitcreme versucht? Probiert unterschiedliche Stellungen aus, bei denen wenig oder gar kein Druck auf die derzeit schmerzempfindliche "Blockade" ausgeübt wird. Es macht Spaß, auf diese Art erfinderisch zu sein! Ansonsten kann ich nur raten: dranbleiben, es wird besser!

Alles Gute für dich und (hoffentlich bald wieder) viel Spaß beim vorsichtigen und langsamen "Üben"!

Antwort
von nordseekrabbe46, 121

abwarten, oder mal zur Frauenärztin gehen ob alles ok ist

Antwort
von ansxwers, 84

Geh mal lieber zur Frauenarztin...

Antwort
von beangato, 111

Lasst Euch Zeit beim Vorspiel. Hatte einen Dammschnitt - es funktioniert alles wie zuvor.

Antwort
von fairydarling, 83

Du solltest einfach mal zur Frauenärztin gehen, Viel Glück! LG Fairy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten