Nach dem Aufstehen habe ich kratzwunden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Esselamu alejkum
Die von dir beschriebenen Ereignisse deuten auf einen Jhin hin .
Zunächst mal musst du verstehen was es sein könnte warum sie dich überhaupt angreifen .
Entweder du hast ihnen unrecht getan dies erfolgt beispielsweise dadurch das du wenn du heißes wasser in den Abfluss gießt nicht die Zuflucht bei Allah s.w.t vor dem Schajtan suchst .
Dafür gibt es noch einige andere beispiele .
Dies kann sein weil du nicht praktizierst , wer nicht betet befindet sich nicht unter dem Schutz von Allah s.w.t .
Es könnte sich um Sihr handeln , oder um Ayn ( aber ich bezweifle dies da du ja von ihnen direkt angegriffen wirst )
Wie wirst du diese Jhin nun los ?
Sei pünkltich bei den Gebeten und zwar auf die Minute genau , viel Dhikr , Sura-Ikhlaas , Sura-Al-falaq , Sura An-Naas , Ayatul Kursi .
Rezitiere diese Suren auf Wasser jede Sure jeweils 3x und puste ins Wasser nach jeder Sure die du 3x rezitiert hast .
Trinke dieses Wasser in Regelmäßigen Abständen .
Lasse Sure Al-baqara bei dir zuhause laufen ( auf Lautsprechern ) .
Richte viele Duas an Allah s.w.t , bitte ihn darum dich vor ihnen zu beschützen und sie zu vertreiben .
Es ist wichtig das du weißt das die Jhin dir nichts ohne Allahs erlaubnis anhaben können , sie sind nur so stark wie es ihnen Allah s.w.t gestattet das heißt hinter diesen ganzen angriffen steckt eine Weisheit .
Hast du vielleicht in letzter Zeit gesündigt , oder was den Islam angeht nachgelassen ?


Hör dir diese Ruqyah einmal pro Tag an ( schließe dabei die Augen damit du dich besser darauf konzentrieren kannst ) .
Möge Allah s.w.t dir helfen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage steht in der Rubrik "Islam", hat aber mit dem Islam nichts zu tun. Du kratzt dich im Schlaf, weil es juckt. Und da du schläfst, hörst du auch nicht auf, wenn es blutet, du siehst und spürst das nicht.

Du solltest etwas gegen das Jucken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunkleransturm
17.05.2016, 15:39

Ja, für das jucken gibt es viele Antworten, aber warum habe ich eine bisswunde... 

0

Wirf Deine Katze abends aus dem Bett :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunkleransturm
17.05.2016, 15:40

Hahahaha eine Katze als Verursacher wäre ein Traum 

0

Ich habe mich lange mit diesem Thema befasst und auch unzählige Bücher gelesen zum Thema Jinn und ich habe schon einiges gehört dass sie selbst nicht die Kratzer verursachen sondern dir unbewusst einen solchen Druck verursachen dass du es selber tust, bezüglich des Knurrens gab es auch eine Überlieferung von Aisha der Frau des Propheten Muhammed, sie habe eine sehr beunruhigende Nacht gehabt und ein Knurren gehört, erst ging sie davon aus es wäre ein Koyote doch die wurden schon länger vertrieben und Tiere waren nicht zu sehen, als sie dies dem Propheten mitteilte schwieg er für einen kurzen Moment und beruhigte sie darauf hin, sie solle vor dem schlafen gehen Ayat al Kursi beten und sich mit Misk einreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunkleransturm
17.05.2016, 16:55

Also soll ich ayat al kursi rezitieren um mich zu schütze? Ich habe Angst , was habe ich ihnen denn getan!? 

0

Ein Djinn oder ähnliches wird es auf jeden fall nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunkleransturm
17.05.2016, 15:38

Es wäre schön das auszuschließen

0