Frage von johannayoo, 218

Ich hatte nach 3 Tagen Ersteinnahme der Pille schon S*x ohne Kondom. Bin ich schon geschützt?

Man muss die Pille ja am ersten Tag der Periode nehmen, weil dann wirkt sie sofort. Wenn man sie aber 2-3 später nimmt dann solkte man 7 Tage warten ohne Kondom zu vögeln. Als ich die ersten Blutungen hatte (morgens) nahm ich die Pille, doch am abend waren meine Tage einfach weg. Mein Freund und ich haben nach der 3. Pille schon ohne Kondom gevögelt. Ja es war sehr unüberlegt von uns. Aber ich brauche hilfe unzwar: wie kann es sein dass die pille am gleichen tag noch meine Tage stoppt? Und war der s*x trotz nach erst der dritten pille schon geschützt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mumoffline, 218

Eine kleine Erklärung, was die Pille macht:

Ja, es dauert eine Weile, bis die Hormone aus der Pille in den Körper aufgenommen sind. Aber so ist das mit Hormonen, die wirken nicht innerhalb von 5 Minuten sondern haben eher eine langfristige Wirkung.



Die Hauptwirkung der Pille ist es ja, den Eisprung zu unterdrücken.
Am Tag 1 deiner Menstruation ist das so, dass dein Körper nun begriffen hat, dass keine Schwangerschaft vorliegt, weswegen er langsam damit anfängt den Körper auf einen Eisprung vorzubereiten. Wenn du jetzt aber die Pille nimmst, signalisierem die Hormone deinem Körper 'Nein, du brauchst keinen Eisprung vorbereiten'. Da am Tag 1 der Körper erst anfangen muss und du die Pille ja auch an den nachfolgenden Tagen nimmst, bekommt er immer das Signal, dass er nichts vorbereiten muss, weswegen der Eisprung ausbleibt und du nicht schwanger wirst.



Nun ist das so, wenn du die Pille nicht am Tag 1 nimmst sondern später, ist dein Körper schon mitten in den Vorbereitungen sein kann und da kann es dann passieren, dass die Hormone zu spät kommen und die Vorbereitungen schon so weit sind, das der Eisprung nicht mehr aufgehalten werden kann. Deswegen müssen in diesem Fall erst 7 Pillen genommen werden, bevor man auf zusätzliche Verhütung verzichten kann, weil erst nach 7 Tagen sicher ist, dass der Eisprung entweder schon war oder nun sicher unterdrückt ist.


Mit der Pillenpause ist das ähnlich. Da sinkt die Hormonkonzentration im Blut, dass der Körper das Signal 'Kein Eisprung' nach 7 Tagen nicht mehr bekommt, weswegen die Pillenpause auf keinen Fall länger als 7 Tage sein darf, denn sonst beginnt er wieder mit den Vorbereitungen zum Eisprung.

Kommentar von johannayoo ,

Omg danke :) deine Antwort war außerordentlich hilfreich. War sehr interessant das zu lesen und jetzt auch ma zu wissen :)

Kommentar von Mumoffline ,

Hast du also am ersten Tag der Periode deine Pille genommen und nimmst sie nun regelmäßig, bist du vom ersten Tag an geschützt

Kommentar von Mumoffline ,

Denk aber daran (ich vermute du nimmst eine leichte Pille, da du noch jung bist) : Schmerzmittel, Durchfall, eine Krankheit mit Fieber kickt die Pille aus, du musst dann immer zusätzlich ein Kondom verwenden.

Kommentar von johannayoo ,

Danke, endlich mal jemand der mir eine vernünftige Erklärung und Antwort geben kann :)

Kommentar von johannayoo ,

Mach ich, danke

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 196

Hallo johannayoo

Du hast am ersten Tag deiner Periode mit der Pille begonnen und warst daher ab der ersten Pille geschützt. Bei der Ersteinnahme der Pille kann die Periode schwächer oder stärker werden, sie kann auch sofort aufhören. Das kann man nie vorhersagen.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von KleinToastchen, 187

Nein, die Blutung wird dadurch nicht am gleichen Tag  gestoppt und nein, geschützt bist du dann auch noch nicht.. Geh zum Frauenarzt und lass dich ausführlich beraten bevor du weiterhin mit deinem Freund schläfst, anscheinend hast du von Sachen Verhütung absolut keine Ahnung. 

Kommentar von HobbyTfz ,

Du solltest dir einmal einen Beipackzettel durchlesen. Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  So steht es in den Beipackzetteln und das steht mit Sicherheit kein Blödsinn drinnen

Kommentar von KleinToastchen ,

In den Beipackzetteln? Wirklich in allen? Dann habe ich wohl einen fehlerhaften erhalten, bei mir steht da was ganz anderes drinnen.. ;-) 

Kommentar von HobbyTfz ,

Welche Pille nimmst du. Jede Pille wirkt nämlich ab der ersten Pille wenn sie am ersten Tag der Periode genommen wird

Antwort
von Marie150998, 155

Das war in der Tat sehr unüberlegt von euch, aber das kann vorkommen und beim nächsten mal weist du ja wie du es machen musst. Geh am besten mal zum Frauenarzt.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
LG Marie

Antwort
von Kathy1601, 141

Geh am besten zum gyn und kläre das ab das wird wahrscheinlich nur ne zwischenblutung ob Funda geschützt warst weis ich nicht

Antwort
von sarahbaby97, 151

Also das die Tage weggehen durch die Pille ist am Anfang normal da deine Hormone durch die Pille sich ferändern. Und sex ohne kondom nach 3 Tage ??? Da hat dein Frauen Arzt dich wohl nicht aufgeklärt du musst die Pille 1 Monat genommen haben bis du Kondome weglassen kannst

Kommentar von johannayoo ,

der frauenarzt meinte wenn die einnahme am ersten Tag der periode erfolgt dann ist sofortiger schutz da

Kommentar von sarahbaby97 ,

Das stimmt absolut nicht dann hast du irgentwas falsch ferstanden die Pille wirkt erst wenn du sie durchgehend genommen hast bis dein streifen lehr ist und du sie ein Monat bis zur nächsten Regel genommen hast

Kommentar von HobbyTfz ,

du musst die Pille 1 Monat genommen haben bis du Kondome weglassen kannst

Du solltest dir einmal einen Beipackzettel durchlesen. Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  So steht es in den Beipackzetteln und das steht mit Sicherheit kein Blödsinn drinnen

Antwort
von Mischiiii919, 160

Wenn ich schon das Wort "vögeln" lese dann weiß ich schon wie du drauf bist.

Man sollte niemals die ersten Tage bzw Wochen nachdem ein "Fehler" in der Einnahme passiert ist oder man die Einnahme grade erst begonnen hat sich auf die Pille verlassen. Generell sollte man immer doppelt verhüten.

Antwort
von blackhawk2014, 141

Du solltest die Aufklärung dringend nachholen...

Oder in der Schule besser aufpassen, weiß ja nicht wie alt du bist.

Auf jeden Fall läuft da bei dir/ euch alles schief.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community