Frage von darkangel15, 111

Kann man nach 1 Woche Beziehung Schluss machen?

Hallo

Ich habe seit 1 Woche einen Freund(?) aber ich habe das Gefühl, dass es nicht richtig ist.

Mir geht alles zu schnell und ich habe auch schon angedeutet, dass es mir zu schnell geht und es ihm dann auch gesagt. Klar die Berührungen und Küsse sind schön und wenn ich bei ihm bin, dann genieße ich es auch, doch daheim bereue ich es fast.

Dazu muss ich sagen, dass ich noch Jungfrau bin, was auch ihm bewusst ist. Doch ich habe das Gefühl, dass er nur mit mir schlafen will und mich dann fallen lassen will.

Die berühmten 3 Worte kamen von seiner Seite aus auch zu schnell. Klar wir kannten uns davor hatten aber dann ca. 6 Monate keinen Kontakt mehr. Vor 2 Wochen haben wir uns bewusst wieder getroffen und ab da auch jeden Tag geschrieben. 1 Woche später gesteht er mir seine Liebe? Tut mir leid, das kaufe ich ihm nicht ganz so ab.

Und jetzt hat er mich für Freitag eingeladen, doch ich habe richtig Angst hinzugehen.

Dazu kommt, dass ich oft an das Schluss machen denke. Denkt ihr, dass ich die Beziehung beenden sollte oder ob es dafür noch zu früh ist?

Ich bin richtig verzweifelt und weiß nicht weiter.

P.S. Sorry, dass es verwirrend geschrieben wurde

Antwort
von Panazee, 82

Schnell, nicht schnell, alles egal. Wenn du ihn liebst, dann mach nicht Schluss, wenn du ihn nicht liebst, dann trenne dich.

Für mich hört sich das eher an, als ob du einfach nur Angst hast verletzt zu werden. Das kann dir immer passieren und das für den Rest deines Lebens.

Wenn du nicht mit ihm schlafen willst, dann mach das einfach nicht. Wenn du etwas nicht willst, dann sag "Stopp. Das will ich nicht. Das geht mir zu schnell.". Wenn er wirklich Gefühle für dich hat wird er dich nicht unter Druck setzen.

In eurem Alter verwechselt man oft "verknallt sein" mit "Liebe". Wenn er sagt "Ich liebe dich", dann will er vielleicht eigentlich sagen "Ich habe mich in dich verknallt". Man(n) kann sich innerhalb weniger Stunden in jemanden verknallen.

Antwort
von Semiria, 106

Hallo

sag ihm einfach, das du es doch lieber langsamer angehen willst. Wenn du dir so unsicher bist, solltest du niemals ne Beziehung eingehen. Ist dann für beide doch einfacher, als nachher mit Zweifel kämpfen zu müssen.

Das mit der Liebe gestehen, nun ja. Wie man weis, verlieben sich MEnschen unterschiedlich schnell. Kann ich also nicht viel dazu sagen, da ich ihn nicht kenne.
Aber was das küssen angeht und das du noch JF bist. Mädchen, nach einer Woche musst du auch noch nicht mit ihm schlafen. Du MUSST sowieso nichts! Mach es dann, wenn du willst. Lass dir alle Zeit der Welt. Du hast nur einmal das erste mal...

Wenn er dir blöd kommt, wenn du ihm sagst das du nachdenken musst...dann weist du woran du bist. Keiner der dich liebt, wird dann dumm...sondern will das beste für dich.

Alles Gute

Antwort
von loloft, 76

Hey.. Also erst mal.. Ich hoffe das er dich zu nichts zwingt was du nicht will.. Wenn du schluss machen willst, kannst das nur du entscheiden.. Wenn er versucht dich zum Sex zu überredden, würde ich mir das mit ihm nochmal überlegen.. wenn er verständnis hat, dann kannst du dir ja überlegen, ob er vielleicht doch "der richtige" ist mit dem du dein erstes mal haben willst.. ich würde dir nur raten nichts zu überstürzen und ihn auch nicht sofort ran zu lassen.. wenn du dir sicher gehen willst, dasss er es ernst meint. Denn wenn er es ernst mit dir mein, wird er dich verstehen und geduld haben..

klar.. Jungs in diesem Alter sind alle Hormongetrieben, aber man muss auch mal warten könne. 

Antwort
von FuehledasMeer, 55

Anscheinend bist du noch nicht bereit für eine Beziehung. Sei einfach ehrlich zu ihm und sag ihm wie und was du fühlst. 

Antwort
von alicar, 60

Wenn du so schon fragst hattet ihr gar keine Beziehung

Antwort
von FooBar1, 45

Besser früher als später

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community