Frage von 12Fisch123, 96

Muss man seine Socken jeden Tag wechseln?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 45

Das sollte man schon tun.

Denn nach einem Tag sind die Socken in der Regel so durchgeschwitzt, dass sie total übel riechen & man damit auch die "Riecher" seiner Mitmenschen unnötig strapaziert. 

Gerade wenn man den ganzen Tag auf der Arbeit in dicken Lederschuhen rumläuft ist das ein Problem.. ich wechsle durchaus auch wenn ich von der Arbeit komme schon meine Socken.

Antwort
von Nordseefan, 35

Ein Gesetzt darfür gibt es nicht ;-)

Manche schwitzen derart an den Füßen, das das wirklich von nöten ist/wäre. Besonderes dann wenn man Schuhe/Socken aus Synthetik trägt.

Bei Baumwolle und Lederschuhen kann es auch jeden 2. Tag reichen. Vorallem dann wann man nicht den ganzen TAg in Schuhen rumläuft.

Antwort
von seppi89, 20

Nein trage sie eine Woche und leg sie dir aufs Brot dann hast du ein modernes käsebrot und wenn du wo zu Besuch bist werden sie sich freuen wenn die ganze Wohnung aromatisiert wird nach dem du Sud dem Schuhen schlüpfst 

Antwort
von Yiugana, 36

Wie kommst du auf diese Frage? Ein Troll?

Unterwäsche im allgemeinen muss man täglich wechseln und man sollte auch in der Nacht falls man da welche trägt extra Socken anziehen sonst stülpst du dir den Schweiß deiner Socken über deine frisch geduschten Füße wenn du ins Bett gehst! Morgens musst du wieder wechseln weil man nachts schwitzt!

Antwort
von Sashalangn, 19

Als wenn die nicht stinken nicht im Winter Trag ich meine auch mal 3 Tage lang da schwitzt man ja nicht.

Antwort
von PrincessGaGaLis, 36

Müssen muss man nichts. 

Ich jedoch wechsel meine Socken Tag, da ich es sonst unhygienisch finde. Schließlich schwitzen die Füße ja auch.  

Antwort
von landregen, 54

Ja, sollte man.

Die meisten Schweißdrüsen pro Quadratzentimeter am ganzen Körper befinden sich an den Fußsohlen. Luft kommt auch kaum an die Füße während des Tages. Schweißdrüsen sind immer aktiv. Bakterien und Pilze tummeln sich gern da, wo es geschützt, warm und feucht ist,

unter anderem auch die Bakterien, bei deren Zersetzung der typische unangenehme Fußgeruch entsteht.

Aus Hygiene- und gesundheitichen Gründen: Ja, unbedingt täglich die Socken wechseln!

Antwort
von AntwortMarkus, 43

Nein. Die Unterhose wechselst dubdoch bestimmt auch nur wenn die Anderen Abstand halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten