Frage von augsburgcityg, 80

Muss man den Teig vom Pfannkuchen ziehen lassen?

Antwort
von 3Linaaa3, 80

Nein eigentlich nicht also man kann es aber wir machen dann gleich die Pfannkuchen sobald der Teig fertig ist und schmeckt trozdem sehr gut:)

Antwort
von antnschnobe, 63

Man muß nicht, aber der Teig wird geschmeidiger, wenn man ihn ein paar Minuten quellen läßt. Natürlich nur, wenn kein Backpulver verwendet wird.

Antwort
von Abuterfas, 56

Lass ihn ziehen, halte ihn nicht auf! Er soll in Freiheit leben und machen, was ihm beliebt. Enge ihn nicht ein, es verletzt seine Gefühle...

Scherz mal weg, kannst Du, musst Du aber nicht :-)

Antwort
von EmptyCages, 48

Nein, Ruhezeit ist beim Pfannkuchenteig nicht notwendig. Ein Tipp, damit er schön locker und fluffig wird: Einen Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure dazugeben... Gutes Gelingen ! :)

Antwort
von AppleTea, 39

Nein, erst recht nicht, wenn kein Backpulver drin ist, denn dann "geht" da sowieso nicht viel :)

Antwort
von Frederik51, 51

Nein.

Aber besser wird er, wenn er eine viertel Stunde ruhen darf bevor er in die Pfanne kommt.


Antwort
von Nordseefan, 49

Nein, muss man nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten