MSI Z170A GAMING PRO CARBON oder Asus Z170 Pro Gaming Mainboard? Oder ein anderes ca. 150 euro

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin Helmut,

machst mit beiden nix verkehrt.

Asus Boards für Skylake haben aber Probleme mit schnellem RAM. Wenn XMP aktiviert ist, booten die ewig, auch mit SSD...

Wenn die Werte manuell eingetragen wurden, weis ich leider nicht, ob es sich dann immer noch so verhält.

Diese Boards haben definitiv kein Problem mit XMP, die booten auch mit aktiviertem Profil sehr schnell : http://geizhals.de/?cmp=1306610&cmp=1303424

Das Extreme 4 reicht zwar völlig, aber ich könnte mir sehr gut den 6700K auf dem Extreme 6 vorstellen :-)

Und nimm auf jeden Fall 3000er RAM zum Z170 Board.

Bei 16GB den Corsair LPX, bei 8GB Geil Dragon.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelmutKU
12.08.2016, 13:06

Danke ^^

0