Frage von xxx007xxx, 23

Motorrad Lederkombi richtig trocknen?

Hi Leute,

hätte hier mal ne Frage zur richtigen Pflege der Motorrad-Lederklamotten. Also nach dem eigentlichen Reinigen (mach ich immer mit nem feuchten Tuch) häng ich meine Klamotten hin (an einen nicht zu heissen Ort) und lass sie einfach Trocknen. Anschließend imprägnier ich die noch ein bisschen und fette sie ein.

Meine Frage bezieht sich jetzt auf das Trocknen: reicht das die einfach hängen zu lassen oder sollte man sowas wie "Nässe Stopp" verwenden? Wie schädlich ist es (wenn überhaupt) wenn man die einfach zum Trocknen aufhängt?

Freu mich auf eure antworten :)

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 23

Wenn Leder nass wird, ist das natürlich nicht so gut, aber lässt sich nicht immer vermeiden.

Einfach ohne Falten zum Trocken aufhängen.

Regelmässig fetten ist wichtig, aber man kann es mit den Wundermittelchen auch übertreiben.

Kommentar von xxx007xxx ,

Klar dass zu viele Mittel auch nix bringen, aber gerade nach dem Reinigen mit Wasser ist es mir wichtig die Klamotten zu fetten damit sie einigermaßen halten und auch gegen Regen etwas geschützt sind. Danke für deinen Tipp :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community