Frage von Rasenmaeherman, 94

Motoröl für Rasenmäher oder Rüttelplatte identisch?

Ich will statt für einen Rasenmäher Öl für eine Rüttelplatte einfüllen. Typ Scheppach HP 1100S, 4-Takt-Motor. Angaben im Handbuch ist SAE-10W-30. Jetzt steht im Laden immer Rasenmäheröl oder Gartengeräteöl drauf. Ist OK oder ?

Antwort
von autofuchs1, 81

Es hat die passende Viskosität von 10 W30. Von Bedeutung ist eigentlich auch noch die Qualität. Allerdings wird das bei einem solchen Motor keine Rolle spielen. Und schließlich ist es ja ein Motoröl für kleinvolumige 4-Takt Benzinmotoren, wie sie bei Rasenmähern, Rüttelplatten oder Gartenfräsen verwendet werden. Das sollte passen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten