Frage von Steve200, 52

Woran liegen diese Probleme, wenn ich mit dem Mofa den berg hochfahre?

Wenn ich mit meinem mofa nen Berg hochfahre im 1. Gang, dann zieht er immer nach vorne, wie als würde er in den 2. Gang wollen. I'm 2. Gang würgt das mofa ja dann beim Berg ab. Soll ich das ziehen ignorieren? Mir kommts aber so vor als würde ich auch im 1. Gang auf den weg nach oben immer langsamer werden. Danke für die antworten im voraus :) -Steve

Antwort
von xJan45x, 52

Sollte klappen solange der Berg nicht zu steil ist. Du kannst ja auch noch zusätzliche treten.

Antwort
von derhandkuss, 32

ja, das kannst Du!

Kommentar von PhilippDerGrose ,

würde ich pauschal nicht sagen

Antwort
von Steve200, 46

Die frage is einfach verschwunden. Ich habe eine Kopie davor gemacht. Finde am handy aber für oben kein 'bearbeiten' der frage. Deswegen antworte ich jetzt einfach

Wenn ich mit meinem mofa nen Berg hochfahre im 1. Gang, dann zieht er immer nach vorne, wie als würde er in den 2. Gang wollen. I'm 2. Gang würgt das mofa ja dann beim Berg ab. Soll ich das ziehen ignorieren? Mir kommts aber so vor als würde ich auch im 1. Gang auf den weg nach oben immer langsamer werden. Danke für die antworten im voraus :) -Steve

Kommentar von xJan45x ,

Hast du Auto oder Manual Getriebe?

Kommentar von Steve200 ,

Manuell. 2 gänge 

Kommentar von xJan45x ,

Ja dann würde ich dir empfehlen im ersten Gang denn Berg hoch zufahren, und wenn du merkst das die Mofa rückwärts rollt in 2 Gang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten