Frage von yxjakobxy, 153

Mit Handy Musik hören im Renault Laguna III?

Heyo Liebe Community:) Habe eine Frage und zwar habe ich einen Renault Laguna III bj.:2008. So und jetzt stell ich mir schon seit langer Zeit die Frage aller Fragen wie ich über mein Handy Musik hören kann (OHNE dass ich mir jetzt einen neuen Radio oder gleich neues Auto kaufen muss^^). Habe schon verzweifelt nach einem AUX anschluss oder USB anschluss gesucht jedoch vergeblich... Bluetooth geht auch nicht ist anscheinend nur für die Freisprecheinrichtung gut was ich weiß. Kann mir wer tipps geben oder gleich eine Lösung wie ich das Problem weg bekomme ? Danke

PS: Renault Laguna III, 2008, Initale Paris, 2.0 tdi 150ps

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unlocker, 127

eine Möglichkeit wäre ein FM-Transmitter für den Zigarettenanzünder. Die haben meist einen SD-Slot, USB-Anschluss für Sticks, und Audioeingang (für Kopfhörerausgang vom Handy), manche auch Bluetooth. Sind im Prinzip schwache UKW-Sender, die nur einige Meter Reichweite haben

Antwort
von mguenther5, 130

Du kannst es mal mit einem FM-Transmitter versuchen. Der wird per Bluetooth oder Kabel mit deinem Handy verbunden und wandelt die Audiosignale dann in ein gewöhnliches UKW-Radiosignal um, so dass du in deinem Radio nur noch die entsprechende Frequenz deines eigenen, kleinen Senders einstellen musst.

Dabei muss man jedoch beachten, dass die Übertragung ggf. nicht immer komplett störungsfrei ist bzw. man die Frequenz wechseln muss, wenn man z.B. in ein Gebiet fährt, wo die genutzte Frequenz von einem Radiosender belegt wird.

Kommentar von yxjakobxy ,

Gibt es denn eine andere Möglichkeit die vielleicht "bessere" Qualität hergibt?

Kommentar von mguenther5 ,

Wenn dein jetziges Radio keinen USB- oder Aux-Eingang hat, fällt mir bis auf ein neues Gerät sonst auch nichts ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten