Kommt es komisch rüber mit dem eigenen Blut Bilder zu malen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Warum mit eigenem? Du bekommst Tierblut beim Schlachter sehr günstig.

Hermann Nitsch ("Orgien-Mysterienspiel") ist ein Aktionist der ersten Stunde, der sich dann auch mit der Konservierung seiner Werke beschäftigt hat. Blut, als organischer Stoff ist ein Verfallsprodukt, das nicht rot bleibt und besondere Behandlung braucht um sich nicht zu zersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut aus der Menstruation? - Kommt ein bisschen komisch, ja. Aber wäre durchaus amüsant.

Kommt allerdings drauf an, wie gut du malen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber, wie willst du das Blut selber abnehmen? Dabei infizierst du dich nur mit Krankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarnessalx
01.04.2016, 09:48

Mach ich öfters. Ist noch nichts passiert.

0

ja, aber Blut sieht auch nicht sonderlich schön aus wenn es getrocknet ist: sonst hätte es ja eine schöne kräftige Farbe... aber getrocknet ist es nur noch Weinrot, das dein Blatt wellig gemacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
01.04.2016, 09:51

Nicht grundiertes Leinen; da wird es unansehnlich braun und riecht auch unangenehm, wenn man Pech hat, bekommt man auch noch ungebetene Gäste dazu.

0

muss ja niemand wissen dass es dein blut ist bzw war aber is eklig und wo nimmst du dir des weg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kommt richtig komisch rüber als ob du ein Mörder bist :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kindred
01.04.2016, 09:42

Zusammenhang? Blut = Mörder?

0
Kommentar von hoermirzu
01.04.2016, 09:49

Das kann ganz schön peinlich werden!

Vor einigen Wochen, habe ich mir nach dem Markteinkauf einen Besuch in der Marktkneipe genehmigen müssen, um aufs Klo zu gehen. Eine Tüte vom Fleischer war nicht dicht und Das Blut tropfte den ganzen Weg zu den Toiletten aus meinem Stoffbeutel.  

0

Wenn du gläubiger Christ bist dann lass es. Genauso wird kein gläubiger Christ deine Bilder kaufen, denn die Bibel sagt ganz klar: Vom Blut halte dich fern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschwendung! Das Blut hätten Kinder in Afrika noch essen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So neu ist der Gedanke nicht. Das hat's schon gegeben. Du würdest also als "Nachahmer" gelten. Das sieht die Kunstwelt nicht gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt nicht nur komisch rüber sondern auch krank vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Al7aia
01.04.2016, 09:47

Ja geh, voll ein ekelhaftes ding

0

Wenn du irgendwo im Mittelalter lebst, dann kommt es eher nicht so komisch rüber! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ziemlich. Außer Du bist ein Necromant. Da ist das schon wieder so last saeculum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Wieso tut man so etwas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dezent, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Lieber Blut spenden als es für die Kunst verschwenden!"

würden jetzt Blutspendezentren  schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung