Frage von tobivfb, 32

Mit Autobatterie (12V) Boxen betreiben?

Kann ich mit einer Autobatterie 2 Boxen mit jeweils 100 watt betreiben? dazu ein normales Autoradio? funktioniert das? wie lange hält das ungefähr? Wie am besten ?

Antwort
von Thorsten667, 15

Es gibt zu viele Parameter die es schwer machen die Laufzeit eines Autoradios an einer Autobatterie vorauszusagen.

Die Belastbarkeit der Boxen spielt dabei keine Rolle.

Wohl aber:

- Kapazität und Ladezustand der Autobatterie

- eingestellte Lautstärke

- Crestfaktor bei Musikwiedergabe, älteres Quellenmaterial mit höherem Dynamikumfang aber im Mittel geringer, neues hochkomprimiertes Material

- bei zunehmender Entladung sinkt auch die Klemmenspannung an der Batterie - das Autoradio könnte dann ausgehen weil die Mindestbetriebsspannung unterschritten wird - das wäre aber noch besser als wenn es weiterläuft und den Akku in die totale Tiefentladung bringt - das mögen die nicht so gerne ;-)

Egal was auf dem Radio steht - es hat maximal ~4x 18 Watt Ausgangsleistung. Auch wenn nur 2x 18W laufen haben wir noch etwas Verlustleistung der zweiten Verstärkerstufe im Leerlauf sowie durch Tuner-Empfangsteil, CD-LW, Display, Steuerelektronik etc.

Du merkst - es ist alles komplex um da jetzt eine genaue Vorhersage zur Laufzeit machen zu können.

Selbst wenn man die Stromaufnahme in der wirklichen Praxisanwendung messen würde käm es noch auf die Kapazität an und der letzte Punkt meiner Aufzählung würde noch hineinspielen was das korrekte theoretische Ausrechnen dann in der Praxis wieder hinfällig macht.

An einer mittleren Autobatterie (60Ah) frisch und voll geladen wird das Radio aber so 6-8 Std bei lauter Wiedergabe laufen.

Antwort
von chickenwings311, 14

Klar würde das gehen.
Würde ca. 4 Stunden halten.

Kommentar von klamadu ,

Eine 44 AH Batterie wird bei halb aufgedrehter LS etwa 10 Stunden halten. Wenn sie voll war zu Beginn!

Das wäre aber schon ein Pegel, bei dem lange vor dem Ableben der Batterie die Polizei kommt.

Die Lautsprecher verbrauchen keinen Strom, der Verstärker tut es zusammen mit den LS. Das ist als Einheit zu sehen. Die LS könnten 1.000 Watt haben, sie würden ohne AMP kein einziges Watt "verbrauchen"! Genau so viel wie 10 Watt-Boxen!

Mit AMP sieht das anders aus. Um den LS die 100 Watt abzuringen, muss man vermutlich den AMP aufdrehen bis zum Anschlag. Macht dein AMP das mit? Halten die LS das mechanisch aus? Wenn ja, dann schätze ich auch 4 oder 5 Stunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community