Frage von DerErger, 120

Wie lange hält eine Autobatterie bei 230V?

Wie schon gefragt, (Autobatterie-12V mit einem Spannungswandler auf 230 Volt) also ich möchte damit einen Waschmaschinenmotor antreiben und der verbraucht glaube ich so 2500 Watt... deswegen denke ich das die Batterie keine 15Min halten wird oder? Ich kenne mich halt kein bissel damit aus :/

Danke für Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kuku27, 78

Das stimmt nicht. Die Waschmaschine hat möglicherweise 2500W, das meist für die Heizung,

Der Motor hat vielleicht 300W. Hab grad nachgesehen, meine Schätzung kommt hin.

Autobatterie mut 50Ah hat 50*12=600Wh, reicht also ohne Verluste für 2 Stunden wenn der Akku voll ist und die richtige Temperatur herrscht und die Kapazität stimmt.

Kommentar von DerErger ,

Aber es würde mit einem Spannungswandler funktionieren oder? Also die Batterie auf 230V zu bringen?

Kommentar von DerErger ,

und kann ein Waschmaschinenmotor überhaupt ca. 100 Kg bewegen. Danke^^

Kommentar von kuku27 ,

Ja, die Frage ist nur wie rasch wie steil mit welcher Übersetzung.

Elektrofahrräder haben meist 250-350 Watt und bewegen schwere Radfahrer sehr flott durch die Gegend. Nicht nur als Pedelec sondern auch  ohne mitzutreten.

Ja, es geht auch mit einem Spannungswandler der stark genug ist. Nur Bin ich mir nicht sicher ob 230V Gleichstrom Ok wäre. Denn die sind auf 230V Wechselspannung ausgelegt. Bei Gleichstroim brauchst vermutlich weniger. 

Zuerst musst du sicher sein dass es kein reiner Wechselstrommotor ist, erkennbar an den Bürsten. Dann kannst überlegen ob du eine Standard Converter kaufst der 230V erzeugt und du machst dahinter eine Regelung oder du baust selber einen bei dem du die Spannung regeln kannst.

Aber denk daran: 230V ist eine gefährliche Spannung

Kommentar von DerErger ,

also wie erkenne ich genau welche art von Motor er ist?

Und Danke nochma


Kommentar von kuku27 ,

Wenn er soweit offen ist dass man rein sieht kann man beim Allstrommotor Kohlen erkennen. Bzw hat er zwei Schraubkappen bei denen man die Kohlen wechseln kann.

Kannst ihn auch an die Autobatterie hängen. Beginnt er zu drehen dann ist er für Gleichstrom brauchbar.

Kommentar von DerErger ,

Wenn ich ihn an eine 9V Batterie anschließe läuft er aber... bei Kontakt mit der Batterie funkt es kurz ist das schlimm!?

Kommentar von DerErger ,

ne mein Dad sagt das ist auch bei einer Autobatterie so. Und ich muss noch neue Kohlen besorgen weil die schon ziemlich runter sind.

Kommentar von kuku27 ,

das ist normal. ein langsam drehender oder stehender Motor hat keine Gegen-EMK und macht somit beinahe einen Kurzschluss

Antwort
von newcomer, 76

gehen wir mal davon aus dass der Wandler 100% Wirkungsgrad hat.
Eine Autobatterie hat so 55 Ah also kann 55A eine Stunde liefern bei 12 V also 1 Stunde lange 660W.
Da du aber 2500W benötigst würde die Batterie knapp 15 Minuten halten.
Da die Batterie nicht komplett entladen werden kann und Umwandlungsverluste entstehen wird die Batterie maximal 8 Minuten oder weniger schaffen

Kommentar von DerErger ,

Danke, aber stimmt der Motor hat höchstens 300W^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community