Frage von PeterDede, 97

mit 25 für 18 gehalten :(?

Ich bin 25 und werde immer so auf 18 oder 17 geschätzt. Das ist mir echt peinlich, die Leute schauen immer ganz verwundert. Ist es schlimm so jung geschätzt zu werden??

Antwort
von extrapilot350, 41

Wenn Du 40 bist und wirst für 33 gehalten ist das doch eher von Vorteil.

Es gibt immer wieder Menschen denen das Glück geschenkt wurde, jünger auszusehen.

Antwort
von Andracus, 52

Passiert. Ich werde dieses Jahr auch 20 und werde immer noch auf 15, 16 geschätzt. Mein Freund ist fast drei Jahre jünger als ich und alle halten ihn für den älteren ._.

Wenn wir vierzig sind, werden wir froh drum sein ;3

Antwort
von Gaskutscher, 59

Manche Damen wären froh wenn es bei ihnen auch so wäre. Erfreue dich an deiner (optischen) Jugend so lange es anhält. Früher oder später ist Schluss damit.

Antwort
von SasciaJylle, 53

Das sieht jeder anders.Und es hat seine Vor- und Nachteile, die wiederum auch für jeden anders sind. Manche freuen sich, jünger geschätzt zu werden, andere nicht.

Antwort
von Tommkill1981, 45

Wo ist da jetzt dein Problem? Ist doch gut wenn man Dich jünger schätzt als Du eigentlich bist.

Antwort
von suziesext06, 27

sei froh, vor n Jahr, wie ich 17 war, haben mich manche für 71 gehalten, wenn ich den Professor hab raushängen lassen, weil sie sich vorstellen, 17jährige sind quasi Analphabeten, die n Jahr später denn aber alles tun können, sogar wählen.

Antwort
von dave1001, 32

Finde das nicht schlimm , es wäre schlimmer wenn sie sagen würden , du schaust aber alt aus ;))

Antwort
von Herpor, 21

Mit 30 oder 40 wird dich das freuen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community