Frage von PeterKreher, 55

Mir ist eine Ölflasche im Auto ausgelaufen die Rücksitzbank is versaut, jemand ein mittel gegen Ölflecken?

Antwort
von JanRuRhe, 41

Du kannst Bremsenreiniger versuchen. Vorsicht - erst an einer verdeckten Stelle probieren. Manche Schaumstoffe lösen sich auf und Farben oder Oberflächen werden angelöst.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 23

Hab mal was ganz anders gesehen das man mit Mayonnaise das Öl entfernen kann . Wurde bei Schildkröten angewandt die durch Öl eines Öltanker verdreckt worden sind . Hab das an Öl verschmierten Händen getestet ging gut nur abspülen und alles was weg . Oder ganz billiges Spülmittel  . Je billiger un so besser .

Antwort
von AquaDiver, 25

Probiers mal mit 98%en Ethanol.
Aber pass dabei auf 2 Dinge auf:

1. Es KANN sein das das Ethanol den Stoff angreift. (Was ich nicht glaube weil ich damit schon manchmal flecken aus meiner Kleidung herrausgerieben habe)

2. Ethanol verdampft weil es eine Alkoholart ist, atme es nicht ein. Es ist nicht giftig aber gesund ist es auch nicht. Mein Tipp lüfte einfach danach dein Auto.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort
von simoone, 41

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten