Frage von Adrian121, 70

Mikrofonempfindlichkeit bei Windows 10 umändern?

Guten Tag, ich habe bei ShadowPlay Share das Problem, wenn ich ein Video aufnehme, dann hört man jeden meiner Atemzüge und jeden einzelnen Klick auf Maus und Tastatur. Wisst ihr wie ich die Mikrofonempfindlichkeit runter stelle? Mit Push to talk will ich auch nix anfangen.

Mfg Adrian

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows & Windows 10, 57

Klicke rechts auf das Lautprechersymbol in der Taskleiste , wähle Aufnahme Geräte /  klicke rechst  auf Mikrofon , Eigenschaften  / Aufname Pegel einstellen

Kommentar von Adrian121 ,

Gibt es auch eine Möglichkeit, wo ich das Mikrofon nicht leiser stelle sondern einfach nur die Empfindlichkeit runter stelle?

Kommentar von ninamann1 ,

wenn der Pegel niedriger eingestellt ist , ist die Empfindlichkeit geringer aber , wenn Du einen Realtek Treiber hast , 
gehst Du in die 1 oder 2. Zeile ,klicke  auf des Symbol dahinter und da kannst Du dann die db Verstärung einstellen 

Kommentar von TheStone ,

"wenn der Pegel niedriger eingestellt ist , ist die Empfindlichkeit geringer " Nur, wenn der Pegel so weit unten ist, dass die Nebengeräusche im Hintergrundrauschen verschwinden. Dann ist aber das Rauschen da... ;)


Ansonsten machst du einfach nur alles gleichmäßig leiser und wenn der Pegel hinterher bei der Nachbearbeitung wieder angehoben wird, sind auch die Nebengeräusche wieder da.

Antwort
von TheStone, 34

Die Empfindlichkeit eines Mikrofons ist bauartbedingt. Da gibt's hinterher nichts zu verstellen... ;)

Antwort
von Ruffy5286, 50

So wie das bei Win 7 schon ging.

Rechtsklick auf  das Lautsprechersymbol in der Taskliste --> Aufnahmegeräte --> Rechtsklick auf dein aktuelles Mikrofon --> Eigenschaften --> Dort im Tab Pegel einstellen, was du brauchst. Sollte das zumindest sein in der Theorie. Kann es aber gerade nicht testen.

Kommentar von Adrian121 ,

Naja ich will ja nicht mein Mikrofon leiser stellen sondern die Empfindlichkeit runter stellen

Kommentar von Ruffy5286 ,

Das sollte der obere Reiter sein. Unten ist nur die Verstärkung oben der Pegel. Sorry ich kann das nicht testen, was dabei rauskommt. Bei mir ist das komplett ohne Funktion, weil ich eine andere Soundkarte hab und die über ein separates Programm läuft... Ich kann daran rumspielen, wie ich will. Es verändert sich bei mir nichts... Aber so würde ich mir diese Einstellung dort erklären. Toll, dass da Win10 mal wieder keine Beschreibung oder ordentliche Bezeichnung dran hat.

Kannst es ja leiser einstellen und dann die Verstärkung hoch auf 20 db oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community