Frage von IchFrageEinfach, 59

Metrum zu diesem Gedicht?

Wie ist so herrlich die Winternacht, Es glänzt der Mond in voller Pracht Mit den silbernen Sternen am Himmelszelt ...

Welchen Metrum brauche ich hier? Kann ich bei einer Gedichts Analyse schreiben, es wäre ein unregelmäßiger Metrum und es so belassen, ohne jeden einzelnen Verse zu analysieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KiliplusKarla, 39

Das Metrum ist eine Mischung aus einem Jambus und einem Daktylus. Bei einem solchen Metrum kannst du das auch ruhig so hinschreiben, da es keine exakte Bezeichnung gibt. Oder auch unregelmäßiger Jambus, was aber evtl. als ungenau gewertet werden könnte.

Antwort
von IchFrageEinfach, 29

Wie ist so herrlich die Winternacht |
Es glänzt der Mond in voller Pracht |
Mit den silbernen Sternen am Himmelszelt |
...

Antwort
von Bswss, 20

Vierfüßiger Jambus, meine ich, doch bin ich kein Experte in diesen Dingen.  Also: Ohne Gewähr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community