Frage von Chimo395, 23

Meine Stimmlage ?

Also ich singe jetzt schon seit einer langen Zeit (bin selber 21) und bin mir nicht sicher, ob ich eher ein bariton bin oder sogar schon in den Bereich Tenor übergehe. Allerdings über ich nur für mich und ohne Unterricht. Meine Sprechstimme klingt eher hoch aber während dem Singen kann ich sehr tiefe Töne gut singen...bei hohen Tönen werde ich aber meistens laut und voluminös (und oftmals auch rau in der Stimme). Zum Beispiel kann ich fast jeden Song von Robbie Williams oder auch Ed Sheeran singen, jedoch muss ich manchmal echt anstrengen. Mein Falsetto klingt aber bei z.B bei Sheeran Songs oftmals eher leise und nicht so klar...komme aber mit dem Falsetto und der Kopfstimme relativ hoch aber das klingt einfach noch nicht so gut.

Antwort
von Benjamin999, 3

Ein Hörbeispiel wäre nicht schlecht, muss aber nicht sein.

Ich bräuchte mal den Stimmumfang aber bitte abgegrenzt in bspw. Bruststimme, Kopfstimme/Falsett, Strohbassregister, etc.

Dann bräuchte ich noch deine Tessitur (Angabe der Töne in denen du gut und schön singst), also wo du dich stimmlich am wohlsten fühlst.

Ich würde von weit weg betrachtet bis jetzt eher auf Bariton schließen aber ich bräuchte trotzdem die Angaben.

Du kannst die Töne in der internationalen oder in der deutschen Schreibweise angeben.

Hier ein Beispiel wie du es machen könntest (das ist von mir):

Bruststimme: B1 - A4 (Kontra-H bis a')
Strohbass-Register: Bb1 - D1 (Kontra-B bis Kontra-D)
Kopfstimme: Bb4 - F5 (b' bis f'')
Tessitur: C#2 - E3 (Cis bis e)
Folgliches Stimmfach: Bass

Hoffe ich kann helfen

LG

Antwort
von Myosotis16, 10

Mit 21 gehst du wahrscheinlich nicht mehr zur Schule, sonst könntest du deine(n) Musiklehrer/in fragen.

Aber es gibt wahrscheinlich eine Musikschule bei dir in der Nähe. Geh dort einfach mal vorbei. Du kannst ja sagen, dass du dich für Gesangsunterricht interessierte und in diesem Rahmen gerne wüßtest, welche Stimmlage am besten zu dir passt.

Wenn man ohne fachliche Unterstützung oft und viek singt, dann kann man die Stimmlippen schädigen. Wenn du nicht zur Musikschule gehen willst, dann frage beim Kirchenchor oder einem anderen Chor in deiner Stadt oder in der Nähe deiner Stadt.

Traritara - es lebe die Musik!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten