Frage von laurazoe, 219

Meine Mutter hat mich Geschlagen, wie soll ich mich verhalten?

Hallo ihr, meine Mutter hat mich heute Geschlagen. Der Grund dafür war das ich mein Zimmer nicht aufgräumt habe. Deswegen hat sie meine kamera wegenommen. Ich wollte sie dann von ihr wegnehmen, darauf hat sie mich geschlagen. Sie wollte die Kamera dann einschließen und ich nahm den schlüssel wegetwas frecht von mir, ich weiß dann hat sie mir wieder gedroht mich zu schlagen das ich denn schlüssel freiwillig loslasse. Sie Droht mir sehr oft, damit ich mein Zimmer aufräume. Mein Zimmer ist so lala aufgeräumt man kann halt unangekündigten Besuch reinlassen ;) aber sie möchte das es geleckt ist. Wie kann ich micht am besten verhalten ?

Antwort
von Rocker73, 133

Hi, deine Mutter darf dich nicht schlagen, ich glaube ihr habt Kommunikationsprobleme! Sprich nochmal ganz in Ruhe mit ihr darüber, sag ihr was dich aufregt und lass sie auch aussprechen! Du kannst auch mit jemand anderem darüber sprechen, dein Vater oder Geschwister.

LG

Kommentar von laurazoe ,

sie ist jetzt bockig, weil ich zu ihr gesagt habe sie kann mich grün und blau schlagen aber meinen stolz wird sie nie kaputt machen. Wir haben wegen jedem mist streit

Kommentar von Rocker73 ,

So geht es jedenfalls nicht weiter, vielleicht solltet ihr mal zu einer Famillienberatung gehen, dort kann man euch wirklich helfen, das sind Experten!

LG

Kommentar von Kandahar ,

Es kratzt an deinem Stolz, wenn deine Mutter erwartet, dass du wenigstens deinen eigenen Kram in Ordnung hälst?

Überleg mal, was deine Mutter alles für dich tut und dann muss sie sich noch so respektlos behandeln lassen. Was ist denn mit ihrem Stolz? Den trittst du mit Füßen!

Kommentar von Rocker73 ,

Ja, da hat Kandahar recht, du musst auch auf sie zugehen und ich meine wie lange dauert es das Zimmer aufzuräumen? 5 Minuten? Und umbringen wird´s dich auch nicht, ist doch gut das es deiner Mutter nicht egal ist ob dein Zimmer wie´n Saustall aussieht und sie will das du dich wohlfühlst

LG

Kommentar von laurazoe ,

Was tut sie für mich, Nichts ich koche für mich selber kaufe mir meine eigenen sachen die ich brauche versorge die hunde alleine(sind auch meine) bekomme 5 euro taschengeld

Kommentar von Kandahar ,

Ach du armes, armes Kind!!! Bekommst gerade mal 5 Euro. Damit verpflegst du dich selbst, kaufst dir davon deine Klamotten, versorgst deine beiden Hunde und dein Pferd.

Du hast es echt schwer!

Bin ich froh, dass ich nicht so eine hysterische Zicke wie dich im Haus habe!

Kommentar von laurazoe ,

Habe kein Pferd mehr. Ich gehe Arbeiten 5 Tage die woche neben schule ;) ich blöde hysterische zicke

Kommentar von Rocker73 ,

Ich glaub wir weichen von dem eigentlichen Thema ab, kannst du uns nicht ein wenig verstehen?

Was ist so schlimm daran das Zimmer aufzuräumen?

Kommentar von Kandahar ,

Hier ne Tüte Mitleid von mir!

Sorry, aber ich nehm es dir nicht ab, dass du dir deinen Unterhalt selbst verdienst, zur Schule gehst und dazu noch deine Hunde und dich selbst alleine versorgst. Ist für meinen Geschmack unglaubhaft und viel zu theatralisch.

Kommentar von laurazoe ,

sorry aber ich muss mein essen selber kochen, weil meine mam sowieso jeden tag arbeiten ist. Dann gehe ich von dienstag bist samsatg arbeiten, neben bei habe ich nurnoch 1hund da der alte verstorben ist. wenn du es mir nicht glaubst, dann nicht

Antwort
von Apfelmus1977, 44

Dann räum halt dein Zimmer auf und nimm nicht den Schlüssel weg, den sie sich genommen hat. Das ist auch ganz schön frech von dir.
Irgendwann reichts eben. Richtig geschlagen kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht nen Klaps auf den Hinterkopf hat sie dir gegeben.

Kommentar von laurazoe ,

ja klar war das von mir frech! Meine mutter hat mich schon richtig geschlagen das ich jetzt ne dicke wange  habe

Antwort
von Kandahar, 105

Schlagen darf sie dich natürlich nicht. Aber wenn du weißt, dass ihr leicht mal die Nerven durchgehen, warum provozierst du es dann, nur wegen ein bischen aufräumen?

Zu meiner Zeit war es noch normal Kinder zu züchtigen. Meine Eltern hatten das aber nicht nötig, denn ich und meine Geschwister ebenso wussten sehr genau wie wir uns zu verhalten hatten und wir wären schon von alleine niemals respektlos oder frech meinen Eltern gegenüber gewesen. Denn wir kannten noch das Prinzip von Ursache und Wirkung.

Denk mal drüber nach!

Kommentar von Bedinator ,

Genau so denke ich auch

Kommentar von laurazoe ,

Meine Mutter behandelt mich aber wie Sche...esorry für den ausdruck, ich habe noch eine schwester die wird behandelt wie eine prinzessin.

Kommentar von Kandahar ,

Wie gesagt, reflektiere mal dein Verhalten. Sicher bist du an dem schlechten Verhältnis zu deiner Mutter nicht ganz unschuldig.

Antwort
von aribaole, 48

Sorry, dass bist du selber Schuld! Auch wenn sie dich nicht schlagen darf (wir sind auch nicht daran gestorben), könnte sie dich zu den "Arbeiten" Verklagen! Wäre dir das lieber? Du bist sogar Gesetzlich zur Mithilfe im Haushalt verpflichtet! Google das mal.

Antwort
von Volkerfant, 24

Entschuldige dich bei ihr und versuche in Zukunft respektvoller mit deiner Mutter umzugehen. Sie hat bestimmt recht, wenn sie verlangt, dass du dein Zimmer aufräumen sollst. Also mach das halt, dann ist sie entspannt.

Antwort
von goali356, 97

Dass darf sie nicht. Ich würde mit ihr darüber reden und wenn es nochmal vorkommt zum Jugendamt.

Antwort
von ririririri, 65

War bei mir früher auch oft so.. Du musst mit ihr reden.. das ist alles was du machen kannst.. oder du gehst zu jmd andren, redest mit dem drüber und er oder sie dann mit deiner mutter aber da musst du aufpassen weil sonst heißt es, misch dich nich in meine erziehung ein und das wars dann :D war bei mir so Uund.. wehre dich niemals dagegen, indem du es dann trotzdem nicht machst.. das führt nicht zu dem effekt, dass sie sagt ja guut dann lass ichs halt wenns nix bringt sondern die komplette situation eskaliert.. :D Aber hey wenn du n ruhigen moment findest und mit ihr redest kriegt man das schon hin.. am besten soll sie am ende versprechen, es nich wieder zu tun..

Antwort
von danitom, 44

Was sagt denn dein Vater dazu.

Wenn sie es wieder tut, dann kannst du sie wegen Körperverletzung anzeigen, oder dich an das Jugendamt melden, dass kannst du ihr sagen.

Kommentar von laurazoe ,

den gibt es nicht -.-´

Kommentar von Georg63 ,

Sehr gute Idee - ganz ohne Eltern lebt sich doch viel schöner!  (I.a.)

Antwort
von Ostsee1982, 62

Wie kann ich micht am besten verhalten ?

Ich würde vorschlagen, dass du dich in das Familienleben etwas mehr integrierst, lernst, dich an Grenzen zu halten, nicht nur dagegen arbeitest und wenn eine Situation schon eskaliert dann nicht noch weiter provozierst und noch ne Schippe oben drauf legst. Es ist nicht so, dass Eltern nur Pflichten haben und Kinder/Jugendliche nur Rechte.


Antwort
von Goodnight, 34

Selber schuld! Benimm dich, dann knallt sie dir auch keine.

Antwort
von Liaya, 153

Das deine Mutter dich schlägt, geht schon mal gar nicht. Versuche mit ihr ein Gespräch zu suchen und eventuell eine Lösung zu finden, insofern sie mit sich reden lässt. Sollte sich deine Mutter, für den Schlag, nicht entschuldigen, so würde ich mich an den nächst besten Bekannten wenden und nach Hilfe suchen.

LG

Kommentar von laurazoe ,

war grade bei ihr, sie ist sehr respektlos(?) zu mir, sie hat sich nochnicht mal entschuldigt

Kommentar von Liaya ,

Wie hast du denn das Gespräch angefangen? Warst du noch beleidigt, frech,...? 

Zunächst solltet ihr euch vielleicht alle beide etwas beruhigen, und erst nach einer, oder mehreren Stunden, miteinander reden - so habt ihr Zeit über das nachzudenken, was geschehen ist.

Kommentar von laurazoe ,

ich bin ganz ruhig rein und habe das gespräch gesucht. Habe dann gesagt solange sie sich dafürn nicht entschuldigt werde ich sie nicht mehr ansehen. sie ist dann voll ausgerastet, ich bin dann einfach raus gegangen

Kommentar von Liaya ,

Wenn du das Gespräch anders anfangen würdest, und nicht so bockig wärst, dann kann es immer noch sein, dass sie sich danach selbst entschuldigt. Gib ihr eine Möglichkeit selbst zu entscheiden, und stell' sie nicht vor eine Wahl - wobei sie sich dabei schon etwas kindisch angestellt hatte. 

Ihr beide macht es einfach nicht richtig.

Antwort
von Georg63, 27

Du bist mit Gewalt auf deine Mutter losgegangen?

Merkst du noch irgendwas?

Entschudige dich und verhalte dich künftig so, dass deiner Mutter sowas nie wieder passiert.

Der Schlag hat deiner Mutter viel mehr weh getan als dir - also jammer nicht deswegen.

Antwort
von Bedinator, 41

Das beste ist das du einfach machst was sie sagt. Das deine Mutter junge 1. DARF SIE DICH SCHLAGEN Und 2. Du hast zu befolgen was sie sagt ohne sie würdest du nicht leben ;D. Ich bin gerade 24 meine Mutter ist vor 3 Jahren gestorben und ich fühle mich immer noch schuldig das ich so frech und sche*ße zu ihr war

Kommentar von Liaya ,

Eltern dürfen ihre Kinder definitiv nicht schlagen - was hast du denn für wilde Fantasien?

Kommentar von Georg63 ,

Lies seine Antwort nochmal bis zum Schluss und versuche zu verstehen, was er wirklich meint.

Kommentar von Bedinator ,

Ja schlagen nicht im Sinne von tot prügeln sondern halt leichte ohrfeigen oder so ein junge muss das machen was seine Eltern ihm sagen natürlich wenn es Sinn ergibt du musst immer denken ohne sie würdest du nicht leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten