Frage von kimmmmm00, 41

Meine mischlingshündin macht nur abends in haus?

Ich habe eine 1 jährige mischlingshündin und komischerweise macht sie nur abends ins haus. Tagsüber ist alles super, sie macht draußen ihre Geschäfte und meldet sich auch wenn sie muss. Gegen 18 uhr macht sie super oft ins haus. Natürlich schimpfe ich mit ihr und gehe mit ihr sofort raus, doch das alles bringt überhaupt nichts. Kurze zeit später macht sie wieder hin, und das nicht nur einmal es sind manchmal bis häufig 3 riesen Pfützen. Ich bitte um Rat, danke im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von odinsfrauchen, 31

Bekommt sie abends nass Futter?

Es kann aber auch sein das sobald es dunkel wird draussen sie Angst bekommt. Mein Hund 5 monate hatte es eine Zeit auch gemacht. Laste sie abends aus sodass sie müde ist und schläft.

Kommentar von kimmmmm00 ,

Nein, sie bekommt nur mittags einmal nassfutter sonst nur Trockenfutter. Ich möchte hinzufügen, dass sie eine sehr schlimme Vergangenheit hat, denn sie kommt aus Rumänien von einem Tierschutzverein und wurde misshandelt. Ich werde sie heute mal Abend mal richtig auslasten und mal gucken wie es wird.

Kommentar von odinsfrauchen ,

supii.. Meiner kommt aus Bulgarien und hatte es auch nicht besser. Er ist mit 6 Wochen schon zu mir gekommen und hatte bis vor paar Monaten alles was manche Hunde in ihrem ganzen Leben nicht haben ... 🙈 und hat es etwas besser geklappt?

Antwort
von froeschliundco, 29

wen ich weiss das der hund immer um 1800uhr pinkeln muss,geh ich bevor er pinkelt raus und lob ihn dann...ich würd aber auch nicht nur vor die tür,sondern ein ausgiebiger spaziergang,das der hund genügend zeit hat sich vollständig zu entleeren

wen ein hund drin pipi macht,nicht schimpfen,kommentarlos wegmachen,wen er draussen macht loben!!!

ist das die zeit wo du nach hause kommst? Wie lange war sie nicht draussen?

Kommentar von kimmmmm00 ,

Wir gehen immer alle 2 stunden, auch um 18 uhr. 15 minuten später legt sie dann mehrere Pfützen hin, obwohl sie auf unserem gassiweg öfters ihre Geschäfte gemacht hat.

Kommentar von froeschliundco ,

dann lass sie bitte beim tierarzt auf blasen oder nierenentzündung untersuchen oder auf diabetes insibitus

Antwort
von Flauschy, 28

Du solltest nicht mit der Hündin schimpfen sondern wie bei einem Welpen alles kommentarlos entfernen und mit ihr raus gehen.

Es kann sein, dass die drei großen Pfützen "Stresspinkeln" sind.

Wann war die Hündin das letzte mal draußen bevor sie gegen 18 Uhr Pipi im Haus macht?

Kommentar von kimmmmm00 ,

Bei uns ist das so, wir gehen immer alle zwei stunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten