Meine Freundin mag es wenn ich "böse" zu ihr bin, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Du kleine Dr***sau..." ... :-)

Was sie meint ist, dass Sie gerne mal Fesselspiele und bissl Popo-Hauen ausprobieren möchte. Stichwort "BDSM".

Stehen viele Frauen drauf - und nicht erst seit 50 Shades ... und es ist ungewohnt für den Mann, aber es macht durchaus Spass - glaube mir ;-)

Lasst es Euch gut gehen! *zwinker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden ist doch wichtig.  Deine  Freundin  sollte  dir schon sagen was sie mag.  Da ist ja nichts  dabei.  Dann kann man  es beim Sex  mit  einbeziehen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könntet euch von einer vernünftigen Domina quasi Nachhilfe bzw. ne Einweisung geben lassen. Manche bieten das direkt für Paare an und die haben auch entsprechend ausgestattete Räumlichkeiten. Kostet ca. 100 bis 250 € schätze ich mal.

Würde aber durchaus Sinn ergeben, wenn ihr beide keine Erfahrung habt und nichts so richtig wißt was ihr wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen sie will das du ihr zeigst das du die Hosen anhast, also einfach sie "härter" nehmen oder sie vielleicht auch spielerisch so behandeln als würdest du nur den Sex wollen und dich nicht um sie kümmern. Notfalls schau dir einfach pornos in der Kategorie Hardcore an dann weißt du was sie vielleicht will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie glücklich in der jetzigen situation mit dir ist und du unterbewusst "böse" zu ihr bist passt es doch . Ansonsten ärgere sie öfter oder spiel ihr streiche . Nimm sie auf dem Arm , Mach dich über sie lustig ( natürlich so dass sie es aufh lustig findet) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo NASuperDuper,

Deine Frage ist etwas schwierig zu beantworten. Wenn sie dir selber nicht sagen kann, was sie will, dann können wir dir hier erst recht nicht helfen.

Sag ihr: "Wenn du mir nicht genau sagst was du willst, wirst du es auch nicht bekommen. Wenn du danach meckerst, dann wundere dich auch nicht."

Vielleicht bist du ein überwigender unsicher Mensch, der immer den lieben und baven Buben raushängen lässt. Vielleicht will sie, dass du mehr deine eingene Meinung bildest als ihr immer zu fragen was sie den will. Was willst den du?. Vielleicht möchte sie, dass du Einsinnig und kreativ handelst und wie ein Mann die Führung übernimmst. Das du sie mal überraschst nicht nur im Sexuellen Sinne. Im Sexuellen Bereich könntest du sie mal bei der Dusche überraschen und dann was freches, anturnendes sagen. :D

Im normalen Bereich, könntest du sie mal in einem spannenden Ort begleiten wo ihr beide noch nicht wart. Ich überlasse dir deine Kreativität :)

Viel Spaß

Sandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?