Frage von Mertkiller66, 61

Meine Ameisenkönig hat ihre Flügel abgeworfen im Reagenzglaß?

Hi ich habe seit 3 Tagen eine Ameisenkönigin im Reagenzglaß und möchte eine Kolonie kenne mich schon einigermaßen aus aber ist das schlimm wenn sie ihre Flügel abwirft ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Braini1000, 39

Sie ernährt sich jetzt von den Flügeln.

Kommentar von Braini1000 ,

bzw den Muskeln

Kommentar von Mertkiller66 ,

Also bereitet sie sich auf's Eier legen vor oder hat sie nur Hunger ?

Kommentar von Braini1000 ,

Sie muss je jetzt warten, bis die Arbeiter Futter sammeln können. Bis dahin ernährt sie sich von der Flügelmuskulatur. Das passiert immer (normalerweise fängt man sie aber ohne Flügel)

Antwort
von DerTroll, 16

Das ist ganz normal. Die Königin hat nur bis zum Paarungsflug flügel, danach brechen die entweder von allein ab (die haben so eine sollbruchstelle und meistens reicht es schon, wenn sie dann auf dem Boden aufkommt) oder sie reißt die sich raus. Sie braucht die Flügel dann ja nicht mehr. Sie überlebt auch nur, weil sie dann die Muskelmasse abbaut, mit denen sie die Flügel betrieben hat. Damit muß sie auskommen, bis sie ihre ersten Arbeiterinnen hat und diese auf Nahrungssuche gehen können.

Antwort
von JackBl, 14

Was sollte sie denn noch mit den Flügeln? Sie wird die nächsten 20-30 Jahre nicht mehr fliegen (je nach Art)

Kommentar von DerTroll ,

Sie wird überhaupt nicht mehr fliegen!

Kommentar von JackBl ,

genau, unter der Erde fliegt es sich nicht besonders und für einen Rundflug über ihre Pfründe bleibt keine Zeit.

Antwort
von max230, 44

Ist normal ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten