Frage von Iggy23, 50

mein Hund knurrt immer nur meinen Vater an,warum?

mein kleiner Chihuahua knurrt immer nur meinen Vater an und will nach ihm schnappen (also nicht richtig beißen) sobald er sich nur ein bisschen bewegt. Er hat ihr nie irgendwas gemacht oder sonstiges,im Gegenteil am Anfang waren die beide unzertrennlich und iwann fing sie aufeinmal damit an.

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 39

Ihr habt ja einen Hund als Familie. Und als Familie sollte jeder mit in die Erziehung eingreifen.

Vielleicht hat dein Vater mal irgendwas getan, was der Hund negativ verknüpft hat?

Erziehung hilft da und dein Vater sollte darauf bedacht sein wieder positive Sachen mit dem Hund zu verknüpfen. Lasst ihn die Fütterung übernehmen, Gassi zusammen, er soll Unterordnung und Grundgehorsam üben. Gemeinsames spielen und gemeinsame Aufgaben , fördert eine Hund/Mensch Beziehung.

Antwort
von Pfoten, 14

Es heißt meistens "es ist nie was vorgefallen" - in der Regel ist aber doch etwas vorgefallen, was das Verhalten ausgelöst hat. Ist die Schilddrüse eures Hundes untersucht worden? Knurren ist ja nur auf Hundesprache "Du bist mir zu nah" / "Du machst mir Angst" / "Ich fühle mich bedroht" / "Komm nicht näher" .... ganz wichtig, den Hund nicht bedrängen!! Er soll die Möglichkeit haben, sich von selbst zu nähern und ranzutasten und ausschließlich positive Erfahrungen mit deinem Vater machen. Dann wird das wieder.

Antwort
von jenny411, 50

Warum ist eine schwierige Frage, weil man nie genau sagen kann, was dein Hund fühlt. Ich würd euch einfach mal empfehlen deinen Hund ein wenig zu "bestechen". wenn dein Dad ihn zum Beispiel leckerlies gibt oder ihn einfach beruhigt um ihn zu zeigen dass er nichts böses tut. Wenn das nicht funktioniert, solltest du deinem Hund das Bellen oder schnappen unterbinden. Entweder durch Schimpfen oder die Schnauzen mit der Hand zuhalten damit er aufhört, aber bitte vorsichtig.! Es kann natürlich auch sein, dass dein Hund versucht deinen Dad zu provozieren oder einfach will dass er ihn beachtet und mit ihm spielt. Ihr könnt auch versuchen einfach das ganze zu ignorieren, das hat bei meinem Hund mal funktioniert, mal nicht. Probiert einfach verschiedenes aus. jeder Hund ist da ein wenig anders.

Antwort
von Weisefrau, 21

Hallo, gibt es Spannungen zwischen dir und deinem Vater? Vielleicht nimmt der Hund das so wahr. 

Antwort
von SuzuHinami, 16

In wie fern? Wo ist dein Hund wenn er nach deinem Vater schnappt und knurrt? Im Körbchen? Oder in der Nähe anderer Familienmitglieder?

Antwort
von pilot350, 39

auch ein kleiner Hund hat Gefühle wie Eifersucht.

Antwort
von Mondlachen, 32

Der Hund will dich beschützen und du bestätigst ihn darin indem du den Hund nicht seine Grenzen aufzeigst. Schau mal bei YouTube, da gibt es gute Videos zur Hundeerziehung. Alles keine Hexerei und es ist nie zu spät.

Antwort
von zippo1970, 27

Na ja.... vielleicht will er deinem Vater zeigen, dass er im "Rudel" über ihm steht.... ;-)

Antwort
von Ahok1977, 18

Du solltest anfangen den hund zu schlagen

Kommentar von Weisefrau ,

...und du solltest anfangen dein Gehirn zu benutzen und keine dummen Kommentare abgeben!

Kommentar von brandon ,

@Ahok

Was soll denn wieder diese Provokation?  Hast Du kein anderes Hobby?😪

Kommentar von Ahok1977 ,

sry...gestern hatte ich langeweile

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community