Frage von MatsutakeKiyo, 362

Mein Großer Bruder fässt mich an und bringt Chaos in meine Gefühle, was kann ich tun (Bruderliebe)?

Heeyy :) Es ist mir schon ein bisschen Unangenehm , da ich viele Feindliche Antworten gegenüber Bruderliebe gelesen habe aber ich muss jetzt einfach mal Fragen. Ich bin 16 und mein Bruder ist 17 und wir necken uns sehr oft. Ich bin eigentlich total Hetero doch lese gerne Boys Love sachen und bin davon wirklich angetan und hab auch ein bisschen Neugier o: Mein Bruder hat das vor 2 Monaten herausgefunden und zieht mich damit auf, sagt solche sachen wie das ich Schwul bin und so einen Kram . Doch jetzt geht er langsam zu weit. Wenn wir am Tisch gegenüber sitzen fährt er mit seinem Fuß mein Bein hoch und ich werde dabei immer schwach. Auch wenn wir alleine Zuhause sind fässt er mir unter mein T-shirt und sagt ich soll das mit mir machen lassen sonst erzählt er es allen weiter was ich mir angucke. Kurz gesagt er macht genau solche sachen die in meinen Boys love sachen stehen. Ich knurre ihn meistens bei solchen Sachen an aber ich muss Zugeben das ich es schon toll finde und es sehr genieße (vor allem Morgens). Wäre das schlimm mit ihm noch einen Schritt weiterzugehen? Ich meine er ist ja eigentlich mein Bruder und eine Freundin hat er auch. Ich bin auch immer Eifersüchtig wenn er mit ihr schläft und ich das Höre. Aber es könnte auch sein das er nur so tut als würde er auf mich stehen. Ich bin total Verwirrt ....

Antwort
von Hisokakun, 134

Hey :)

Das ist ein sehr kompliziertes Thema und eine komplizierte Situation, weshalb meine Antwort auch etwas länger ausfallen wird, aber vielleicht kann ich dir damit ja ein bisschen helfen :)

Erst einmal ganz grundlegende Sachen: Ist es ok als Junge für einen anderen Jungen etwas zu empfinden, sprich, schwul zu sein? Definitiv ja! Ist es ok für seinen eigenen Bruder etwas zu empfinden? Schwierig und kommt auf die Situation an, darauf gehe ich gleich ein.

Zunächst zu deinem Bruder. Da ich ihn nicht kenne, ist es schwer einzuschätzen. Es ist wahrscheinlich, dass er sich (wie viele hier schon meinten) nichts besonderes dabei denkt und dich necken will. Was auch sein könnte ist, dass er vielleicht bi oder schwul ist, sich das aber nicht eingestehen möchte (seine Freundin wäre damit sein hetero Alibi und an dir lässt er seine unterdrückte "Neigung" raus) Was aber nicht heißen muss, dass er auf dich steht. Die wohl unwahrscheinlichste Variante wäre, dass er auf dich steht.

Wenn das nun der Fall wäre, inwiefern wäre eine Beziehung zwischen euch zu rechtfertigen? Folgendes ist nur meine Meinung: Wenn ihr aus Liebe (!) eine Beziehung führen würdet, würde ich das in Ordnung finden. Jeder darf lieben wen er will. Wenn es aus reiner sexueller Anziehung wäre, nein. Dann ist nämlich die Wahrscheinlichkeit hoch, dass in eurer psychischen Entwicklung etwas nicht richtig gelaufen ist. Allgemein wenn man seit seiner Geburt mit jemanden aufwächst, verspürt man keine sexuelle Anziehung zu demjenigen.

Dann solltest du für dich selbst überlegen: Bin ich bi? Bin ich schwul? Es könnte nämlich sein, dass du vorher dachtest, du seist hetero und merkst jetzt, du bist es nicht. Natürlich verwirren dich dann Zuneigungsversuche vom gleichen Geschlecht, das hat aber nichts mit deinem Bruder als Person dann zu tun.

Also: Überlege genau warum du so verwirrt bist ("Bin ich bi/schwul?"). Überlege WAS du für deinen Bruder empfindest ("Liebe oder sexuell?") Wenn du zu dem Schluss kommst (denke GUT darüber nach), du bist verliebt, musst du herausfinden, was dein Bruder empfindet. Denke dabei immer an seine Freundin, sie hat auch Gefühle, Gefühle für ihn! Mit ihm "weiterzugehen" solange er eine Freundin hat, geht garnicht!

Falls sich weitere Probleme ergeben sollten, biete ich mich auch gerne an, dir per PN zu helfen. Ich hoffe ich war ein bisschen hilfreich.

Viel Glück beim verarbeiten deiner Gefühle :)

Kommentar von Shionilver ,

Ernsthaft Leute. Das ist ein Schlimmes Problem was der Kerl hier hat und es ist beschämend so drauf zu sein. Manche haben halt nicht die gleichen Probleme die man einfach und schnell beantworten kann und wenn man sowas wiederlich findet dann verlässt man die Frage!

Also Ich Rate dir mal das gleiche bei ihm zu tun, scheinbar magst du es ja in einer Maso phase zu sein. Setz du dich mal bei ihm durch und mach das gleiche dann siehst du ob er das mitmacht oder dich abschüttelt.

Kommentar von Shionilver ,

Ohu Sorry sollte ein eigener Kommentar werden xD

Kommentar von MatsutakeKiyo ,

Sehr Hilfreich o.o Danke schön . Ich werde auf dich zurückgreifen!

Kommentar von Hisokakun ,

Kein Thema, freut mich :)

Kommentar von Mario4Sport ,

Kompliment! Das ist ein schwieriges Thema und recht sensibel zu behandeln. Wirklich tolle Antwort. Einfühlsam, nicht grenzüberschreitend, informativ. Wirklich super!

Kommentar von Hisokakun ,

Oh Dankeschön o///o *gibt stets ihr bestes*

Antwort
von Solenostemon, 65

So ähnlich war es mit meinem Bruder auch, es ist mir immer noch peinlich das es damals dazu gekommen ist, auch wen  sich duch das totschweigen der Vorfälle unser Verhältnis extrem verbessert hat (Vom Tot gewünschten Erzfeind zum Kleinen Bruder) so finde ich es immer noch nicht richtig was ich getan habe (ich war 15 er 12). Es ist ein Teil meiner Bisexuellen Geschichte gewesen. 

Also ich fand ihn damals attraktiv, heute auch aber nicht mehr so als das ich was mit ihm anfangen würde, zumal ich mich heute eher  an interessantere Beute heranwage.

Ich würde es nicht nochmal machen, ich würde mit ihm reden und ihm erklären was ist und ihn selbst entscheiden lassen ob er weiter machen will (dann hast du ein Druckmittel gegen ihn in der Hand, was durchaus Nützlich sein kann) oder ob er es lässt.  

Antwort
von Tragosso, 152

Wenn dein Bruder vergeben ist, macht er es sicherlich nur um dich zu ärgern und nicht, weil er auf dich steht. Ich glaube das ist viel eher dein Wunschdenken. Mach dir da mal keine falschen Hoffnungen.

Sollte es anders sein, spricht nichts dagegen, außer dass ihr es besser nicht jedem auf die Nase bindet, sondern es für euch behaltet. Drohen lassen, solltest du dir allerdings nicht.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Liebe & Sexualitaet, 69
  • Dein Bruder hat eine Freundin und neckt dich nur. Mach dir bloß keine Hoffnung! Der veralbert dich nur! 
  • Du selbst hast gewiss homosexuelle Neigungen, wenn du auf so etwas abfährst und dich auch für entsprechende Literatur interessierst. Finde dich damit ab und schaue dich nach anderen Jungs um, mit denen du deine Neigung ausleben kannst. 
  • Sexualität unter Geschwistern ist zurecht tabuisiert, denn Geschwister und Familie allgemein sollte immer für einen da sein und nicht durch gescheiterte Partnerschaften und Sexualität belastet sein. Suche dir einen Freund.
Antwort
von Elektrourlaub, 125

Habt Ihr mal im Ernst darüber gesprochen? Oder findet offiziell alles eher so auf der Spaßebene statt?

Kommentar von MatsutakeKiyo ,

Ich hab ihn mal gefragt warum er sowas macht o: Er weicht dann immer vom Thema ab und meint er würde das tun da man mich nicht anders necken kann ._.

Antwort
von DeanV, 112

Naja ich glaube er verarscht dich nur, lass dich mal nicht so in deine "Boys Love Sachen" reinkippen. Nicht das ich was gegen Schwule hätte aber mit dem Bruder... Ich glaube kaum das da von seiner Seite irgendwelche "Liebe" dabei ist. Vergiss das lieber :/  Aber ich kann mich irren vll bist du bi oder so ;)

Antwort
von aribaole, 85

Ich würde ihm eine Klatschen beim nächsten mal. Du musst dir darüber klar werden, dass es dein Bruder ist, und somit in Sexueller Hinsicht TABU für dich ist!

Kommentar von MatsutakeKiyo ,

Uf. Hab ihn schon getreten er hört aber nicht auf. Er lacht nur dabei

Kommentar von aribaole ,

Sag's deinen Eltern.

Antwort
von skypaxxx, 108

Wenn ich das richtig verstanden habe, du bist männlich?

Antwort
von pelin2504, 109

Er ist verdammt nochmal dein Bruder!

Antwort
von Cupcake4444, 59

Forget it er hat ne Freundin...

Antwort
von GGHyperX, 101

Lass es^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community