Mein Freund will Schluss machen weil ich zu jung wäre?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich kann ihn schon verstehen...Ihr seit zwar glücklich und alles aber daran liegt es nicht. Der Altersunterschied ist einfach da und man merkt ihn auch, das kann man drehen und wenden wie man möchte. Meine erste Freundin war 15 und ich 18, als wir zusammengekommen sind - die Beziehung war perfekt, 3 Jahre lang aber irgendwann hat man den Unterschiedlichen Reifegrad doch bemerkt, sie hatte andere Vorstellungen vom Leben und der Zukunft und dann ging es irgendwann nicht mehr :/ Du kannst dir vor Donnerstag genauso Gedanken machen, was du vielleicht sagen oder Fragen möchtest! Du kannst das auch aufschreiben...Auf jeden Fall ist es gut, darüber zu reden, ganz offen. Das heißt ja noch lange nicht, dass es jetzt aus ist :) Vielleicht muss er sich erstmal selber darüber im Klaren werden, was er möchte, ob das so für ihn geht. Lass den Kopf nicht hängen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jeder Beziehung kommt der Punkt, an dem das Leichte und die Verliebtheit der ersten Monate enden. Was einem vorher, als alles so schön Rosarot war, nicht als Problem erschien, kann sich dann doch als eines herausstellen. Damit eine Beziehung auf Dauer bestehen kann, muss man sie auf ein beständigeres Fundament stellen als nur die Verliebtheit. Und natürlich stellt man sich dann Fragen, wie sie dein Freund hat, ob man auch zukünftig jede freie Minute miteinander verbringen möchte. In der Anfangszeit kann es nicht genug Zeit sein, die man miteinander verbringt, aber wenn ihm dämmert, dass er seine Freunde und einen wichtigen Teil seines Lebens verliert, kommt er zu Recht ins Grübeln. Erleichtert wird ihm das, wenn er sich deiner sehr sicher sein kann. Wenn du diejenige wärst, die ständig damit drohen würde, ihn zu verlassen, weil er langweilig geworden sei, dann würde er ganz anders denken. Was an einem wie eine Klette hängt, das möchte man gerne los werden, was einem zu entwischen droht, möchte man hingegen festhalten.

Mach ihm am besten keinen Druck, das würde das Gegenteilige bewirken. Falls er wild entschlossen ist, die Beziehung tatsächlich zu beenden, dann kannst du nur wenig machen. Wenn er aber nur am hin- und herüberlegen ist, dann ist es besser, wenn du nicht wie eine Klette an ihm hängst.

Natürlich hast du Angst vor einem Ende der Beziehung, aber wenn du die Welt um dich herum beobachtest, weisst du, dass jede erste Beziehung mal endet. Und auch wenn man dann erstmal fix und fertig ist und nicht weiter weiß, es geht immer weiter. Panik vor Donnerstag hilft dir jedenfalls nicht, ihn zu behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:14

Wir schreiben ja ganz normal...er schreibt mir ja dass er mich liebt und sich freut mich heute auf eine Zigarette zu sehen....ich bin ganz normal bis Donnerstag zu ihm einfach weil ich ihm auch die Zeit geben möchte

0
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:19

Dankeschön

0

Dein Freund scheint einfach nicht glücklich in eurer Beziehung zu sein - ob es am Alter liegt oder nicht ist schwer zu sagen.

Gerade in eurem Alter machen die 7 Jahre sehr viel aus - du darfst z.b. in viele Bars noch nicht rein, wo er rein darf - deine Eltern bestimmen dein Leben (einfach weil du noch kein eigenes Geld verdienst und zu Hause lebst, du musst auf sie hören) - er kann machen was er will weil er (schätzungweise) sein eigenes Geld verdient, nicht mehr zu Hause lebt etc.

Evt ist er aber selbst auch nicht geistig so reif wie er es gerne hätte. Mit 23 ist bei den meisten Männern doch der drang JEDES Wochenende bis spät in die Nacht fortzugehen und sich voll laufen zu lassen etwas geringer geworden - bei deinem Freund scheint das noch nicht der Fall zu sein. Evt ist er noch nicht reif genug für eine fixe Beziehung - er will lieber beim fortgehen mit verschiedenen Mädchen flirten.

Und das er nur mit einem Partner ausziehen will halte ich eher für ne Ausrede... eine 50m² Wohnung kann man sich auch alleine leisten und wenn man einen Partner hat dann kann er da auch zu einem ziehen. Der Platz reicht aus. Der will wohl eher nur mit Partnerin ausziehen damit jmd kocht und den Haushalt macht.....

Die Frage ist - ist er denn wirklich der richtige für dich? Viel reifer als du halte ich ihn nach deiner Beschreibung eben nicht.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:12

Wenn ich wo nicht rein komme, kann er ja alleine gehen und wir sehen uns am nächsten Tag, das ist ja gar nicht das Problem

Und jede Freizeit verbringen wir zusammen...es ist halt irgendwo perfekt, da meine Mama sehr locker ist. Mein halber Haushalt ist bei ihm, ich wohne schon halb bei ihm

Das ist alles so schwer

0
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 12:51

Das Problem ist ja dass er nirgends ohne mich hin geht, da hatte ich mich falsch ausgedrückt, er könnte da alleine hin gehen von meiner Seite aus, aber er macht es nicht. Dadurch verbringen wir jede Freizeit gemeinsam

0

Ich kann deinen Freund total nachvollziehen, ich würde mich in einer gewissen art und weise schon gebremst fühlen und jeder muss dann für sich entscheiden ob man damit klar kommt oder ob nicht. Und diese Entscheidung muss man dann auch respektieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaue nicht das du zu jung bist,  sondern er zu unreif, denn bezihung heißt halt auch shcon mal Rücksciht nehmen. Wenn er shcluß macht, dann aht er einfach nciht den A.. in der Hose dir den wahren grund zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, ich bin leicht verwirrt, da du schreibst, dass du 16 bist aber in einem Jahr wirst du 18? Hm, seltsam, aber ok.

Also, du siehst aber auch ein, dass das schon ein Altersunterschied ist, der nicht so einfach ist, oder? 

Wie du/er schon sagst, er will zusammenziehen, aber da eure Beziehung noch recht frisch ist und du noch relativ jung bist, wäre das nicht leicht. Ihr habt andere Interessen, das geht deutlich aus deinem Text hervor.

Das Problem an Menschen ist, dass sie Dinge sagen, die sie dann aber doch vlt anders meinen. Er meinte zwar vlt, dass es nicht schlimm ist, dass er weniger feiern geht etc., aber vielleicht machte er das sozusagen "nur dir zu Liebe", auch wenn du ihn nicht drum gebeten hast. Dadurch fühlt er sich einfach eingeschränkt und das will er wohl nicht sein.

Ich glaube, dass ihr noch viel reden solltet, über eure Ziele in den nächsten paar Jahren und sowas. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 08:59

Ja weil ich in 1 Monat 17 werde :)

Ja das kann schon sein, aber mit mir zusammen ist er ja feiern gegangen aber wenn ihn seine Jungs fragen sagt er immer nein obwohl ich ja selber weg gehe mit einer Freundin, er bleibt dann immer zu Hause.

Ja wir haben gestern schon seeeehr lange geredet, ich soll ihm Zeit lassen bis morgen und dann reden wir nochmal

0
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:16

Das könnte sein, Dankeschön !

0

Hallo Lini1805,

ach Lini, ich glaube nicht dass das der Grund ist, denn wenn er Dich Lieben würde, wärst Du ihm sicherlich nicht zu Jung. Das sind faule Ausreden, aber

mach Dir nicht draus Du wirst bestimmt nicht lange allein bleiben.

Obwohl es Dich Probleme macht nach soviel Zeit, aber lass ihn ziehen. LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:04

Er meint ja mit dem Alter, wegen der Sache mit dem ausziehen

0
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:16

Ja klar irgendwo hat das schon seine Richtigkeit aber er ist halt ein Mensch der nicht alleine sein kann, darum will er hält nicht alleine ausziehen aber er wir von zu Hause weg weil es da große Konflikte gibt.

0

Ich sehe dich nicht als zu jung sondern ihn als zu unreif !!!

Das sieht man daran, das er sich diese Gedanken nicht schon vor 4 Monaten gemacht hat. In diesem Alter mit einer 16-jährigen Freundin muss einem klar sein, das sie evtl. nicht bis morgens mit in die Disco darf oder das ein miteinander nächtigen von deren Eltern untersagt wird etc.

Seltsam finde ich ebenso, das er seine Überlegungen und Antwort auf einen Tag dingfest macht. Ich will jetzt nichts schwarz malen, aber wartet er auf eine Antwort von einer Anderen ? Schon allein sein Meinungswechsel bzgl dem Feiern ist seltsam.

Das mit dem Ausziehen find ich ebenfalls ein Witz, denn selbst wenn er eine Volljährige Freundin hätte, ist es nicht garantiert, das sie nach 4 Monaten schon mit ihm zusammen ziehen will.

Mein Ratschlag wäre reifer zu sein, ihn zu vergessen und nach vorne zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:08

Er war gestern vorher bei einem Freund und seit dem ging das Thema ums feiern...das ist ein sehr guter Freund von ihm der keine Beziehung führen kann und jeder seiner Freundinnen betrügt von strich nach Faden

Aber ich weis dass mein Freund anders ist, er verbringt jede Freizeit die  er hat mit mir. Er überrascht mich mit Kleinigkeiten immer wieder und ich gehöre schon zu seiner Familie und er zu meiner....ich wohne ja schon halb bei ihm

0
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 12:49

Er verbringt seine Freizeit mit mir....da er arbeitet und ich zur Schule gehe habe ich viel mehr Freizeit als er....wenn er früh hat sehen wir uns mittags bis abends und wenn er spät hat, sehen wir uns morgens, da besucht er mich or der Schule um eine zu rauchen und das jedes Mal

0

Der hat eine andere am Start.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch wenn ich eine jüngere Freundin hätte Schluss machen weil es einfach nicht passt für mich.Aber drotzdem dir noch viel Glück in der Liebe.

Mdg:Aaron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wollte dich halt nur xxx.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er will nun Beides haben: Dich regelmäßig für´s Bett und ansonsten seine Freiheit mit Feiern, sturmfreie Bude,mit den Kumpels die Sau ´rauslassen,  usw. Er ist noch lange nicht reif für eine (eheähnliche) Beziehung und Du solltest Dich in Deinem Alter auch noch nicht abhängig machen !

Lass´den sausen und genieße unbekümmet Deine Jugend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrKnowIt4ll
27.01.2016, 09:00

Das ist wirklich ein mieser Kommentar, tut mir leid. Du urteilst sofort über den Freund, und unterstellst, dass er sie nur fürs Bett will und unreif ist? Er ist 7 Jahre älter...Das ist überhaupt nicht fair finde ich.

1

natürlich ist es unagenehm aber es könnte auch angst sein?

aber in liebe loslassen könnne zeigt die richtige freife?

klammern macht mehr schlecht als gut?

bist halt eine erfahrung reicher, ich denke man sollte in diesem alter mehr an gliches alter eine partnerschaft ein gehen weil dann geben und nehmen viel ausgeglichener ist und dann kann vertauen mehr wachsen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:02

Ich vertraue im Blind und er mir auch....viele von seinen Freunden haben so junge Freundinnen....und das habe ich ihm gestern auch noch mal gesagt. Außerdem Ist meine Mutter sehr locker und würde mich schon mit 17 1/2 ausziehen lassen und das weis er alles auch, ich glaube einfach dass er Angst hat was falsches zu tun für seine Zukunft weil er sagt ja dass er mich über alles liebt....und dass er nicht wusste dass man so starke Gefühle für jemanden haben kann

0
Kommentar von Lini1805
27.01.2016, 09:18

Ja mir blind meinte ich jetzt, dass er mir nicht fremdgeht oder so und dass er weg gehen kann weil ich ihm keine Szene schiebe

0

Rede ihn drauf an egal wie unangenehm es dir ist. Besser so als zu warten.
Gut es War nicht richtig von dir aber es ist ja nicht mehr zu ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Itsme88
27.01.2016, 08:56

irgendwie ist meine Antwort bei der falschen frage gelandet 😂😂

0