Frage von verzweifelt87w, 402

Mein freund bekommt mails von fremdgehen69. Da bin ich mal drauf gegangen, hab gesehen das er da ein konto hat. er streitet es ab, soll ich ihm glauben ?

Antwort
von lohne, 315

Vielleicht war er nur neugierig?! Es muss ja nicht wirklich fremdgegangen sein. Glaube ihm zunächst, aber bleibe wachsam.

Kommentar von verzweifelt87w ,

......das ist ja nicht das einzige was mich verwirrt

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

selbst wenn er nur neugierig war, hat er doch dann zwangsläufig gelogen und spätestens dann sollte frau sich Gedanken machen... 

Kommentar von verzweifelt87w ,

......sehe ich auch so........und wie gesagt es ist ja nicht nur das......es gibt im netz eine kontakanzeige mit seinen daten.....seinen vorlieben....hab ihn drauf angesprochen, er sagte weiss er nix von....ich sagte, sei ehrlich, wenn das aus der zeit kommt wo du solo warst is das doch ok sei nur ehrlich....ersagte er war mal bei lovoo oder so angemeldet und sonst niergens.....aber woher kommt dann diese kontaktanzeige?

Antwort
von staffilokokke, 295

Da stellt sich die Frage, wo fremdgehen anfängt. 
Beim bloßem Gedanken oder dem Austausch von Körperflüssigkeiten ?
Ist es denn so schlimm, sich in einem Supermarkt Appetit zu holen, solange man zu Hause isst ?

Kommentar von verzweifelt87w ,

nein das is kein ding .....wir pochen aber beide so auf ehrlichkeit...das ich nicht verstehe warum er nicht dazu steht....und es absolut abstreitet......dann soll er dazu stehen....

Kommentar von staffilokokke ,

Richtig. Das sollte er. Wird er wohl auch noch. 

Kommentar von verzweifelt87w ,

hoffe ich...... ich frag mich halt warum man den stress in einer beziehung beforzugt als ehrlich zu sagen was los ist?

Kommentar von staffilokokke ,

Auch in einer Beziehung gibt es Peinlichkeiten, die man erst mal leugnet.
Ist wie beim schwarzfahren erwischt zu werden, oder beim `Geschäft` machen im Wald. 

Kommentar von verzweifelt87w ,

verstehe es trotzdem nicht.......

Antwort
von KleinerEngel18, 273

Wieso solltest du ihm glauben, dass er sich da nicht angemeldet hat, wenn du siehst, dass er ein Konto dort hat? In der Regel würde das jeder Typ abstreiten!

Klar, kann sein Mail- Account auch gehackt worden sein, das ist aber leider in den wenigsten Fällen so.

Du kannst ja mal an seinem Pc / Laptop/ Handy den Browserverlauf durchschauen, wenn es dort auftaucht, siehst du ja, ob er ehrlich ist oder gelogen hat.

Kommentar von verzweifelt87w ,

......er hat nur sein handy.....und wie gesagt ich habe schon alles durchgeguckt.....hab mit ihm darüber geredet.......ansich weiss er das ich das alles weiss also was hat er für einen grund mich dann anzulügen? klar sowas wie neugier, peinlich der kick.....kp.....das schlimmste daran ist das wir beide so auf ehrlichkeit setzen....aber so wie er sich verhält und redet und macht und tut ist das gegenteil davon was ich in seinem email fach gesehen habe und ihn seinem internet verlauf......ich bin wie mein username schon sagt echt verzweifelt.....weiss nicht was ich glauben soll....ich meine ich bin eh sehr misstrauisch.....wir hatten schonmal son gespräch.....wenn es ihm nur um sex ginge (sagt er) wäre er nicht mit mir zusammen, dann würde er schluss machen und in der weltgeschichte rum vögeln.....

Kommentar von KleinerEngel18 ,

Okay, also du willst 100 prozentige Sicherheit? Dann erstelle doch ein Fake- Profil, auch wenn es nicht die feine Art ist, schreibe ihn an und schau, was passiert. Eventuell würde sogar ein Treffen entstehen und dann wirst du es merken.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 241

also wenn er von denen Mails bekommt und dort sogar ein Konto hat, besteht durchaus die Gefahr, dass er Dich angelogen hat... 

Kenne mich dort ja nicht aus, also ob es was kostet, aber angenommen Du würdest dort einen Fake - Account machen und sich dann mit ihm treffen, das hätte schon was...  ;-)

Kommentar von verzweifelt87w ,

ganz ehrlich? hab ich mir auch schon überlegt ! aber dazu müsste ich mich da auch anmelden und darauf habe ich eigendlich keine lust.

ich meine.....kann es wirklich sein das diese seite seine email addresse gekauft hat und einfach so en fake profil erstellt?

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

kanm mir sehr gut vorstellen, dass Du eher nicht motviert bist dort einen Account zu eröffnen und wenn Du es doch machen würdest, wäre es ja nur deshalb um ihn der Lüge zu überführen...

Das mit der Adresse kaufen ist möglich, aber das mit dem Fake-Profil... ist dort ein Foto von ihm veröffentlicht oder ist es ohne Bild? Egal, diese Wahrscheinlichkeit ist mehr als gering... da könnte er sich aber ansonsten mit Hilfe eines Rechtsanwaltes natürlich dann wehren... 

Kommentar von verzweifelt87w ,

nein dort ist kein foto.....

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

aber Du bist mit dem Link in der Mail auf dieses Profil gestossen? Gibt es dort nähere Angaben zur Person, die dann auch "passen" würden, z.B. Wohnort, Alter usw?

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

schau mal, habe mir das gerade angeschaut und anscheinend ist die Seite für Frauen kostenlos, dort gibt es offensichtlich auf weibliche Fakes (vielleicht sogar von den Seitenbetreibern eingestellt), aber bei 59% Männeranteil und der Tatsache, dass es für die kostenpflichtig ist, würde es eher keinen Sinn machen...

http://www.singleboersencheck.de/fremdgehen69/
Kommentar von verzweifelt87w ,

auf diesen fremdgehen69 hab ich leider nicht genau geschaut...keine zeit gehabt..... aber da war noch was anderes was ich im netz gefunden habe.....da stand sein musiker name, sein name, alter, wohnort und vorlieben.....hab ich ihn drauf angesprochen...er sagt das er das nicht war......

Kommentar von verzweifelt87w ,

hab mir jetzt en fake profil gemacht, habe aber angst ihn anzuschreiben, weiss nicht ob er dann meine email addi sieht.......hab aber sein profil angeguckt da steht nur sein username, alter, das er in 49xxx osnabrück wohnt und das er ne frau sucht......sonst ist da nix ausgefüllt. da stand auch das sein profil online ist aber ich weiss das er unterwegs kein internet hat (hat keinen rechner und keinen leptop) als ich das alles nachguckte war er gerade unterwegs.....also kann es doch nicht sein oder? :-(

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

kenne mich bei der Seite überhaupt nicht aus, aber die Wahrscheinlichkeit, dass man dort die E-Mail-addy von anderen Usern erfährt, dürfte gering sein... Wahrscheinlich ist nur die Kommmunikation auf der Plattform vorgesehen... Was jetzt das "online" betrifft, darauf würde ich mich eher nicht verlassen... wenn man sich nicht ausloggt, wird man wohl die ganze Zeit "online" angezeigt  ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten