Frage von Cliioo, 12

Mein Bruder wird bevorzugt - bin ich selbstsüchtig oder ist das normal?

Hallo, ich bin bin 13 Jahre alt und habe einen jüngeren Bruder (11). Dieser wird von meiner Mutter stark bevorzugt, in dem sie ihm immer Recht gibt, wirklich immer, ihn alles machen lässt, er kann sie anschreien und sie sagt nichts, und wenn sie ihm etwas befiehlt, tut er es einfach nicht. Bei mir ist es das genaue Gegenteil. Egal was ich mache, es ist immer falsch. Irgendwas ist immer damit sie meckern kann. Ich bin in meiner Klasse "die mit der komischen Mutter", da ich fast nichts darf, was für andere selbstverständlich ist. Sie schimpft auch mit mir, wenn ich eine 2 in der Schule habe. Ich fühle mich sehr schlecht und missverstanden und habe das Gefühl, mit niemanden reden zu können, auch nicht mit meinen Freundinnen. Hat jemand ähnliche Situationen schon mal erlebt? Und bin ich wirklich egoistisch und bilde mir das nur ein oder ist es wirklich Bevorzugung?

Antwort
von Tampolano, 9

Dass kann schon sein am besten du steigerst dich nicht so hinein
Mach alles so gut wie du kannst und versuche es deinen Eltern recht zumachen und sei immer net zu deinem Bruder tue immer das was deine Eltern dir sagen und falle nicht auf

Antwort
von milonguero, 7

Es ist leider nicht ungewöhnlich, dass Eltern ein Kind bevorzugen.

Antwort
von mylittlestar, 4

Nein du bist nicht egoistisch ich kenn das nur zu gut!!! Am besten gehst du zu einem schulpsychater redest mit ihm und dann wird deine mutter so oder so verständigt und vielleicht denkt sie dann mal nach

Ich hasse solche Eltern von meiner Kollegein sind sie genau gleich nur noch schlimmer man merkt es sofort das sie die andere vorziehen!?!!!!!!! Sie ist sogar schon so weit das sie zum Jugendamt geht

Kommentar von Cliioo ,

Leider gibt es bei uns keinen Schulpsychiater, da ich in einem ehre kleinem Dorf lebe. Sie versteht es einfach nicht, wie ich mich fühle...

Kommentar von mylittlestar ,

Auweier du armer habt ihr sonst keinen Psychiater im Dorf ?? Ich weis nicht ob das so weit gehen kann aber vielleicht zum Jugendamt ??

Ich würd sie auch noch darauf Anreden dass du nicht mehr kannst und nicht mehr so mit ihr Leben willst sag ihr wie verletzt du bist am besten weinst du noch

Es kann nicht sein das sie dir acheissegal ist sie ist deine mutter ihr muss was an dir liegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten