Mehrere TAE-Dosen an APL anschließen aber wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

asdundab hat Dir ja bereits richtig geantwortet: lediglich 1 TAE-Dose am Router-Standort sollte mit dem DSL-Anschluss am APL verbunden werden.

Ansonsten hast Du die strukturierte Verkabelung in Deinem neuen Haus nicht wirklich verstanden. Du solltest keine TAE-Dosen mit Telefonkabel verlegen, sondern so was hier:

http://www.haus-bau-blog.de/haus-technik/netzwerk-hausbau-einrichten-aufbau-kosten/

Diese Investitionen zahlen sich langfristig aus, es geht nichts über sauber verlegtes Netzwerkkabel und die entspr. Infrastruktur. Du solltest zum Verlegen natürlich ein bisschen Ahnung von der Materie haben, sonst lass´ es lieber von einem Fachmann machen.

Tipp: viele Elektriker bieten Netzwerkverkabelung auch an, haben aber oft davon nicht viel Ahnung. Wenn Du einen Fachmann holst, frag nach einem abschließenden Meßprotokoll. Wenn der das nicht anbietet, dann nimm einen anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir von der Telekom eine 2. setzen die wissen wie. Vom apl bekommst du nur ein Adernpaar. Weitere TAE's werden in Reihe geschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Dosen müssen i.a.R. nicht an den APL. Was willst du denn mit den Dosen machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skychecker
12.05.2016, 23:45

Allerdings wäre es durchaus hilfreich, wenn zumindest eine TAE zum APL führen wird... ;)

0
Kommentar von asdundab
12.05.2016, 23:47

@Das bleibt unbestritten. Am besten die, auf der mal der Anschluss geschalten werden soll. ;)

0

Was möchtest Du wissen?