TAE Nummer richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo alfriends,

die TAE-Nummer, bzw. UFA Nummer wird angesagt, wenn man ein Telefon an der TAE anschließt.

War das der Fall?

Alternativ reicht für die Beauftragung auch der Name vom Vormieter. Dadurch finden wir die Leitung im System.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit TAE Nummer? Sowas gibt es nicht. Du hast standartmäßig mindestens 3 MSNs, eine davon ist deine Hauptnummer. Was ist dein Ziel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alfriends
25.03.2016, 16:18

Zitat: Falls vorhanden bitte die TAE-Nummer bzw Home IDEE angeben.

0
Kommentar von GWBln
28.03.2016, 11:18

3 MSN? Das gilt wohl nur für ISDN! Nicht für einen analogen Anschluß!

Eventuell aber auch für VoIP

0
Kommentar von asdundab
28.03.2016, 12:37

Das gilt bei der Telekom für IP-Anschlüsse (VoIP). Analog Anschlüsse werden bei der Telekom nichtmehr geschalten (bei Vertragsänderung oder Neuvertrag). Bis 2018 werden auch alle Altverträge über Analoganschlüsse im Paket mit Internet seitens der Telekom gekündigt. Das gleiche gilt für ISDN-Mehrgeräteanschlüsse.

0

Wenn die Rufnummer nicht vom Vormieter portiert wird, dann ist es die TAE-Nummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung