Frage von Hannes1543, 53

Mal wieder Excel :-) Welche Formel kann ich verwenden um bei der Eingabe einer einzigen Zahl, zwischen 0 und 4, ein bestimmtes Bild zu erhalten?

In einer Bewertungsmatrix sollen nach der Eingabe der Zahlen 0 bis 4, jeweils ein entsprechendes Bild, in der selben Zellen wo man die Zahl eingegeben hat, erscheinen. Die Eingabe 0 steht fuer das Bild einen leeren Kreises, die 1 fuer das Bild von einem Kreis der viertel gefuellt ist, die 2 dann fuer einen halb vollen Kreis und so weiter :-). Ich wuerde gerne wissen mit welcher Formel ich es hinbekomme, dass wenn ich in die Zelle J9 eine 0, 1, 2, 3 oder 4 eingebe, dann in J9 das Bild von dem jeweiligen Kreis erscheint.

Vielen Dank fuer eure Hilfe!

LG Hannes

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Oubyi, Community-Experte für Excel, 38

Das geht - alternativ zu PWolffs Vorschlag - auch über eine Bedingte Formatierung, ist dann aber nicht so flexibel zu formatieren:

J9 markieren:
Start/ Formatvorlagen/ Bedingte Formatierung/ Symbolsätze/ Bewertung --> "5 Viertel" auswählen:
Erneuter Klick auf "Bedingte Formateirung" --> Regelverwalten --> Regel bearbeiten und dann so einstellen, wie auf dem angehängten Screenshot.
Wenn Du noch das Häkchen bei "Nur Symbol anzeigen" setzt, dann wird die eingegebene Zahl ausgeblendet und nur der Kreis angezeigt.

Kommentar von Hannes1543 ,

Leute vielen Dank fuer eure beiden Antworten! Ich habe mich fuer die bedingte Formatierung entschieden und es funktioniert wunderbar :-) Gibt es noch eine Moeglichkeit den Kreis groesser erscheinen zu lassen?

Kommentar von Oubyi ,

Ich denke das geht nur indem Du die Schriftgröße und somit auch die Zellhöhe änderst. Wie gesagt, das ist nicht so flexibel wie PWolffs Lösung.

Kommentar von Hannes1543 ,

ja stimmt, darauf bin ich dann selber gekommen :-) vielen Dank fuer eure ganzen Beitraege. Das hilft mir hier sehr (y)

Kommentar von Oubyi ,

Danke fürs

Antwort
von PWolff, 25

Am einfachsten mit einem Kreisdiagramm aus der Excel-eigenen Diagramm-Funktionalität:

Schreib in Zelle J10 oder K9 die Formel

=4-J9

Markiere J9 und diese Zelle und füge ein Diagramm ein - Typ "Kreisdiagramm 2D-Kreis (einfach) (bei Excel 2010 links oben unter den Kreisdiagrammen)

Klick doppelt auf die "2" in der Legende rechts im Diagramm

Unter "Füllung" wähle "keine Füllung" - damit wird der Teil des Kreises, der nicht J9 zugeordnet ist, weiß dargestellt

Nimm sonstige Formatierungen vor

Verschiebe und verkleinere das Diagramm so, dass es passend über J9 zu liegen kommt

Beim Eintrag einer anderen Zahl in J9 wird das Kreisdiagramm automatisch mit angepasst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten