Frage von coco12131, 64

Magendarm Grippe kann nichts trinken?

Guten Morgen :)
Gestern bei der Arbeit hat das ganze angefangen, mir war schon dort sehr übel und dann musste ich mich auf der Arbeit übergeben. Ich wurde dann nachhause geschickt und der heimweg war einfach nur eine Katastrophe!
Ich musste mich im Bus und Tram insgesamt 7 mal übergeben...
Das ging jetzt die ganze Nacht so und ich kann auch nichts trinken weil es gleich wieder raus kommt. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich wie ich etwas bei mir behalten kann?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Marisa Hart, 32

Versuche nicht zu viel auf einmal zu trinken, damit du das Getränk bei dir behalten kannst. In der Apotheke bekommst du auch (frei zugänglich) bestimmte Mittel, die du in etwas Wasser auflösen kannst und die alles enthalten, wovon du bei einem Magen-Darm-Virus schnell zu wenig im Körper hast. Vielleicht ist auch Tee eine Option? Hast du das schon versucht? Es ist wichtig, dass du trinkst. Versuche wirklich oft ganz kleine Schlucke zu nehmen. Solltest du merken, dass dir schwindelig wird, ... du Kopfschmerzen bekommst oder dir nicht mehr wohl ist, solltest du dringend zum Arzt! Achte auf Zucker, Salz und ausreichend Flüssigkeit. Ich wünsche dir gute Besserung!

Kommentar von coco12131 ,

Ich trinke eigentlich nur 3 Löffel Wasser und mache dann eine Pause. Aber das kommt eben auch wieder raus :/

Kommentar von Marisa Hart ,

Wie geht es dir denn mittlerweile?

Antwort
von kordely, 17

Salzigen Tee oder Fruchsäfte löffelweise in allen zehn Minuten.

Antwort
von bohemianflowers, 35

Wenn es ganz schlimm ist, solltest du ins KH. Dehydrieren ist nicht lustig.

Ich würde es in ganz kleinen Schlücken probieren. Am besten ein beruhigenden Tee.

Antwort
von Hexe121967, 33

ja, ab zum arzt, der kann dir ein entsprechendes mittel verschreiben. mir hilft bei sowas immer mcp-tropfen.

Antwort
von FelixFoxx, 25

Geh bitte dringend zum Arzt, es droht sonst Dehydrierung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community