Frage von ShadowEnemyLP, 51

mädchen sehr abweisend obwohl sie mich mag?

Hallo vor ca 1 monat hab ich mit einem mädchen getroffen das schon lange in mich verliebt war... nun sind wir zusammen.. aber immer wenn ich bei ihr bin ist sie ein wenig abweisend z.b warfen wir gestern auf einem konzert und sie setze sich zb erst nicht neben mich oder ich versuche ihr etwas näher zu kommen aber von ihrer seite komm nichts.. wisst ihr warum das so ist?

Antwort
von Vivibirne, 35

Entweder es ist ihr was passiert (Vergangenheit, Vergewaltigung,grapschen) oder sie ist Schüchtern, will nix falsch machen
In einer Beziehung muss man REDEN

Antwort
von Winkler123, 25

Manche Mädchen sind ( leider ) so. Das ist bei denen normal. 

Antwort
von Dashyyy, 37

Vielleicht hat sie Angst oder sie bedrückt was. Es kann gut sein, dass sie mit ihrer aktueller Lage Probleme hat. Kann es sein, dass sie manchmal bedrückt und flüchtend wirkt?

Kommentar von ShadowEnemyLP ,

naja eigentl eher nicht :/

Kommentar von Dashyyy ,

Nun, hör zu ich bin absolut kein Experte oder Psychologe. Versuch doch mit ihr offen darüber zu reden. Ich weiß, das ist schwer. Aber du musst es zumindest mal versuchen. So geht es auf jeden Fall nicht weiter, denkst du nicht? Also, hätte sie irgendeinen Grund, den du kennst abweisend zu sein? Lehnt sie dich konkret ab oder kommt von ihrer Seite nur nichts? Wie war das am Anfang, war sie da auch so drauf oder war da alles normal?

Kommentar von ShadowEnemyLP ,

sie ist seit anfang so ... und ja von ihrer seite kommt halt nicht so viel^^

Antwort
von Sheynika2, 29

Kann vielleicht sein das sie Angst hat zu anhänglich wird und du dich dann zurück ziehst.. Das ist bei mir so.

Liebe grüße
Sheynika und viel Glück weiterhin!:)

Kommentar von ShadowEnemyLP ,

danke für den tipp^^

Kommentar von Sheynika2 ,

mach ich gerne!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community