Frage von Didiknolle, 107

Mac erkennt Android-Gerät nicht?

Hallo! Ich hab ein Samsung Galaxy S6 und würde gerne eine Datenübertragung starten, jedoch erkennt mein Mac das verbundene Gerät nicht. Ich habe auch 'Android File Transfer' runtergeladen. Als das nicht funktioniert hat habe ich es mit 'Samsung Smart Switch' versucht. Leider hat das auch nicht geklappt. Wisst ihr wieso das nicht funktioniert und wie ich es machen kann?

LG :))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mychrissie, 73

"File Transfer" funktioniert bei mir auch nicht. Probier's mit "SmartSwitch".

Ich hab mir jedoch als einfachste Methode angewöhnt, Dateien von und zum Handy einfach als Email-Anhänge an mich selbst zu verschicken. Wenn Du die dann auf dem Handy runterlädst, landen sie im "Downloads"-Ordner. Mit der App "Eigene Dateien" (nicht mit einem anderen File Organiser) kannst Du sie dann ganz easy auf die externe SD-Card verschieben. Damit Du sie dort besser wiederfindest, würde ich mir auf der SD-Card vorher einen Ordner einrichten (ich hab ihn TRANSFER genannt), da schieb ich alles rein, was ich per Mailanhang aufs Handy geschickt hab (vorallem doc- und pdf-Dokumente). Wenn Du den Ordner auch noch mit GROSSBUCHSTABEN benennst, findest Du ihn im Ordnergewirr auf einen Blick.

Wie Du Email-Anhänge, die Du vom Handy aus an Dich verschickt hast, auf dem Rechner runterlädst, brauche ich Dir ja sicher nicht zu sagen. :-)

Ein weiterer Vorteil diese Email-Transfer Methode ist, dass Du weder USB-Kabel noch WLAN brauchst. Ohne das funktionieren die Apps "SmartSwitch" und/oder "Kies" ohnehin nicht. Mit "File Transfer" hab ich mich auch schon rumgeärgert, das sollte man am besten gleich wieder deinstallieren.


Antwort
von mychrissie, 63

Wenn Du SmartSwitch auf dem Mac öffnest (der natürlich püer USB-Kabel mit dem Mac verbunden ist, findest Du oben kleine Symbole für den internen und den externen Speicher. Rechts neben dem internen Speicher ist eine kleine Pfeilspitze. Wenn Du die anklickst, öffnet sich der interne Speicher. Jetzt kannst Du die Datei vom Mac dorthin spielen, am besten in einen neuerstellten Ordner, den Du "Switch-Ordner" oder sonstwie nennst.

Nach der Aktion öffnest Du die App "Meine Dateien" (nur mit der geht es). Du klickst die Datei auf dem internen Speicher an und wählst die Option "Verschieben". Jetzt gehst Du auf einen Ordner der externen SD-Karte (den hast Du vielleicht "Transfer-Ordner" o.ä. genannt. Dann wählst Du die Option "hierher verschieben". O.K.

Wenn Du Dateien vom Smartphone auf den Mac verschieben willst, geht das noch einfacher. Du ziehst sie eben rüber.

Antwort
von RaApple, 53

Mögliche Lösungsmöglichkeiten:

-Mac Neustarten 

-Software überprüfen (hat eines von den beiden Geräten eine veraltete Software?

Mehr weiß ich leider spontan auch nicht, ich hoffe, ich konnte etwas helfen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community