Frage von JennyLoveMicky, 91

Lost Places (Verlassene Orte/Gebäude) in Leverkusen und Umgebung?

Hallo ich möchte gerne mit einen Kumpel von mir ein Lost Places bzw. Verlassene Orte/Gebäude in Leverkusen und Umgebung für die Schule (als Referat) besuchen, doch wir wissen kein Lost Place oder Verlassenes Gebäude/ Ort. Wenn jemand irgendeins kennt (am besten mit der Adresse) kann es in die Kommentare oder mir privat schreiben. LG Jenny

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PomHobbit, 69

ist eine ziemlich blöde Idee das als Referat zu machen, da Lost Places erkunden eigentlich immer mit Hausfriedensbruch einher geht. Du kannst aber davon ausgehen, dass dir hier niemand einen von sich selbst entdeckten Ort preis gibt. Das ist ja der Ehrgeiz dabei, die auch selber zu finden. Acht z.B. beim Bahnfahren ganz viel auf die Umgebung. Da sieht man immer ganz oft etwas in die Richtung. Oder du schaust auf google Maps nach.. das ist aber immer ien eher doofe Alternative, da das Stunden dauert und man nicht sicher ist. Ansonsten einfach die Augen offen halten und z.B. Teile von Industriekomplexen mit eingeworfenen Scheiben etc. suchen, die stehen auch oft etwas unauffällig herum. In Leverkusen kenne ich mich in der Ecke leider 0 aus, wesegen ich dir nicht besonders gut helfen kann, aber so findest du eigentlich immer Lost Places. Sollte ja auch mit Arbeit verbunden sien das zu finden, sonst freut man sich viel weniger darüber, wenn man erstmal drinne ist. Wenn ihr das dann so geschafft habt, dann ist es auch viel interessanter für den Vortrag :)

Kommentar von JennyLoveMicky ,

Vielen Dank für deine Antwort :) Ich weiß dass das ne komische Idee ist für ein Referat, aber die Lehrerin meinte die gibt uns ne 1 dafür und die anderen Mitschüler wollten auch mal etwas anderen als Referat hören als nur so langweiliges Zeug :D

Kommentar von PomHobbit ,

hmm.. stellt euch die Schule denn die Mittel zur Verfügung, um dahin zu gelangen? Ich kenne nämlich ein paar extrem coole Orte in SH. Im Osten nahe der Polnischen - Grenze sind sowieso überall Lost Places und z.T. sogar ganze leerstehende Dörfer, die die Braunkohleabbauer aufgegeben haben.

Kommentar von JennyLoveMicky ,

Ne also die Lehrerin meinte wir sollten eins halt in der Umgebung von Leverkusen bzw. Köln suchen und mit dem Bus fahren. In der Nähe der polnischen Grenze wäre es also zu weit.

Kommentar von PomHobbit ,

jagut. dann müsst ihr wohl oder übel auf den altbewährten oben beschriebenen Weg zurückgreifen; das suchen. Wünsche viel Glück :)

Kommentar von PomHobbit ,

http://www.navik.de/

evtl. findest du hier noch etwas für dich

Antwort
von irgendwat, 8

Das Beste ist selbst zu lernen, wie man solche Orte findet. Adressen geben die meisten nicht so gern raus.

Hier haste auf jeden Fall schon mal ne Seite mit vielen Lost Places. Da gibt auch Tipps wie man sie findet:

http://www.sagtmirnix.net/artikel/lost-places-nrw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community