Frage von anonym08152000, 141

Wie kann ich verhindern, dass meine Locken nach dem Schlafen platt gedrückt sind?

hey...also ich habe naturlocken und wollte fragen wie ich verhindern kann dass sie nach dem schlafen so blattgedrückt und nicht mehr schön lockig sind habt ihr vllt tipps?

nach dem schlafen nochmal anfeuchten funktioniert nicht da sie wirklich teilweise dann glatt sind bzw am ansatz seehr glatt und in den längen dann eine mischung aus locken-wellen-glatt haben :(

Also momentan benutze ich diese produkte:

  • Isana Hair Shampoo Intensiv Pflege -Isana Hair Intensiv Pflege Spülung -Isana Hair Professional Styling Cream Pure Locken
  •  -got2b Schutzengel 220°C Hitzeschutz Lotion + Gloss-Finish
  • -einen Föhn mit difusor aufsatz (muss meine haare auch föhnen da die Locken sonst nicht definert sind)
  • -Alterra Haarkur Bio-Granatapfel & Bio-Aloe Vera (1 mal in der woche)https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/naturlocken-schoen-stylen-und-r... alt="lockencreme"/>

ps meine haare sind etwa bis kurz nach den schultern

danke für hilfreiche antworten :)

Antwort
von Prettygirl2000, 75

Hey:)

also ich habe auch Natur Locken und verwende nur Shampoo, Spühlung und ganz wenig Schaumfestiger. 

PS: Achte darauf das dein Shampoo und deine Spühlung keine Silicone haben.

LG

Kommentar von anonym08152000 ,

Danke erstmal und ja ich achte schon darauf das ich keine Silikon benutze aber egal was ich mache meine Haare sind wenn ich schlafen gegangen bin am nächsten morgen "blatt" was machst du mit deinen Haaren wenn du schläfst ?

Kommentar von anonym08152000 ,

welches Shampoo welche Spülung und welchen schaumfestiger benutzt du ?:)

Kommentar von Prettygirl2000 ,

Da ich blondierte Haare habe verwende ich das Balea Farbglanz Shampoo und eine Spühlung von Isana für blondiertes Haar. Schaumfestiger verwende ich den für Volumen von Syoss.

PS: Wenn du deine Haare kämmst, solltest du auf eine Bürste verzichten, nimm lieber einen Kamm.

LG

Kommentar von anonym08152000 ,

oke blondierte Haare habe ich jetzt nicht aber ich denke dein shampoo macht dann auch nichts mit den locken ... oke werde ich mir mal anschauen Danke :D also ich bürste meine Haare mittlerweile im nassen Zustand wenn ich Spülung in den Haaren habe damit sich die Spülung gut verteilt und ich die Knoten rausbekomme ich benutze eine bürste von dm diese massage und kopfhaut bürste oder so von ebelin ...weil ich mit einem Kamm meistens nicht ganz durchkommen LG

Kommentar von anonym08152000 ,

und was machst du mit deinen Haaren wenn du schläfst ?

Kommentar von Prettygirl2000 ,

Ich weis nicht wie stark deine Haare gelockt sind, aber bei meinen Haaren brauche ich keine Bürste, da reicht ein Kamm locker aus. Und wenn ich schlafen gehe achte ich darauf, das ich nicht auf meinen Haaren liege, weil sonst meine locken platt werden. Also ich tue meine Haare auf eine Seite legen und dann schlafe ich auf der Seite wo die Haare nicht sind. (falls du verstehst was ich meine:))

Und wenn du deine Haare zu viel mit Ölen etc. pflegst, können die Locken auch dadurch platt werden.

Kommentar von Prettygirl2000 ,

Es gäbe da noch eine Möglichkeit. Bei V-Markt (der, der wo Drogerie Produkte verkauft) gibt es extra für Beach Waves Shampoo, Spühlung und Salzspray (Meeressalz), weis leider nicht welche Marke.. Oder du kaufst dir von Trend it up dieses Salzspray für Beach Waves, das ist auch ganz gut, darfst aber nicht zu viel verwenden.

Antwort
von quini123, 43

einfach im Stehen schlafen :)

nach dem Schlafen Haare nass machen und mit Diffuser Aufsatz vom Föhn über Kopf trocknen

Viel Erfolg ;)

Kommentar von anonym08152000 ,

ob das so bequem ist :D ich gehe meistens dann morgens duschen wenn ich sie offen haben möchte Aber das wird mir solangsam zu stressig :/ :D also meinst du nur die Haare nass machen ohne Shampoo Spülung undso? Erfahrungen damit ?:)

Kommentar von anonym08152000 ,

also meinst du über dem Waschbecken/badewanne nass machen ?

Kommentar von quini123 ,

Wie auch immer Endergebnis zählt= Haare nass ;)

Kommentar von anonym08152000 ,

Na dann ;) Dankeschön welche Produkte benutzt du denn? :)

Antwort
von quini123, 46

oder benutzt gleich das Glätteisen und zerrst den Rest auch noch glatt ;)

Kommentar von anonym08152000 ,

Ja das wäre eine Option :D wobei ich meine Haare schonen möchte da ich sie ein jahr lang alle 2 Tage geglättet habe ;) welchen hitzeschutz verwendest du bzw. Kannst du empfehlen? ; )

Kommentar von quini123 ,

Pflegeserie von Wella :)

Kommentar von anonym08152000 ,

oke Danke ;)

Antwort
von AnalysenAuszug, 51

Hallo,

ich benutze ein Lockenshampoo und eine Lockenspülung, dazu ab und an ein Tiefenreinigungsshampoo.

Ich mache das mit meinen Locken die übrigens genau deine Länge haben so:

Ich wasche sie und schon beim waschen achte ich darauf das ich sie nicht glatt streiche sondern eher knete. Dann nach dem duschen pflege ich meine Haare normal (Nie das Produkt vertreichen eher einmassieren) dann benutze ich ein anti frizz gel und schamfstiger föhnen muss ich sie nicht.

Übernacht binde ich meine Haare normal zu einem Zopf und packe sie in ein altes und zu großes schlafshirt.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von franzoheti30, 52

Hast du schon mal probiert, mit einem lockeren Dutt zu schlafen? :D

LG

Kommentar von anonym08152000 ,

ja:) aber entweder waren sie beim wachwerden bis zum haargummi glatt (obwohl er wirklich locker war) oder ich bekomme ihn am morgen nur noch schwer raus weil er sich so verknotet hat Un der Dutt halb aufgegangen ist😂 LG

Antwort
von angelika0206, 64

Wenn du naturlocken hast, werden die nicht glatt außer du glättest die

Kommentar von anonym08152000 ,

doch wenn ich schlafe sind sie am nächsten morgen am ansatz glätter und in den längen dann sehr undefiniert und eher nur noch ganz leicht wellig aber nicht schön

am ansatz werden sie auch glatt wenn ich sie eine zeit lang zsm in einem zopf trage

sie werden dann nicht extrem glatt (wie du wahrscheinlich gerade denkst) sondern so eine mischung aus glatt und leicht wellig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community