Frage von Musicdog02, 41

linearfaktoren ausmultiplizieren?

Dumme Frage ... aber wie multipliziert man nochmal (x-2) (x-5) (x+1) aus ? schritt für schritt ? komme da irgendwie gerade einfach nicht drauf......

Antwort
von Jasqui, 23

Erste Klammer mit der 2. Klammer multiplizieren und dann das Ergebnis mit der 3. Klammer. Gibt auch ne Formel dafür aber die fällt mir gerade nicht ein.

Sollte aber so aussehen:

(x-2) (x-5)=x²-5x-2x+10  (also jede Zahl und jedes x miteinander multiplizieren wiez.B. x*x und x*(-) und (-2)*x und (-2)+(-5))

(x²-5x-2x+10) (x+1)=(x³-5x²-2x²+10x)+(x²-5x-2x+10)

usw.

Antwort
von mango68, 24

1 erste rechnung durch klammern festlegen: [(x-2) (x-5)] (x+1)

2 erste rechnung rechnen: [x^2+10-7x] (x+1)

3 zweite rechnung rechen: [x^3+x^2+10x+10+7x^2+7x]

4 Vereinfachen: x^3+8x^2+17x+10

Kommentar von mango68 ,

das Distributivgesetz kennst du ja oder?

a (b+c) =ab + ac

(x+b)(x+c) = x^2+cb +(bx+cx)


ach und den oben genannten ersten Schritt machst du ja natürlich im Kopf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community